Weihnachten

Zauberhafte Winterzeit

Carolin Scholz · 03.12.2019

© Nadezda Grapes – AdobeStock

© Nadezda Grapes – AdobeStock

Es leuchtet und duftet, es singt und klingt: Die Libelle präsentiert stimmungsvolle Märkte, Bastelstunden und mehr für die Vorweihnachtszeit.

Arcadisches Einkaufserlebnis

Die Düsseldorf Arcaden bieten besondere Aktionen rund um das Weihnachts-Shopping-Erlebnis: So kommen ein Nussknacker und der Nikolaus.

An den Adventswochenenden, jeweils freitags und samstags, freuen Besucher sich in den festlich beleuchteten Düsseldorf Arcaden über zahlreiche Schnäppchen und vorweihnachtliche Aktionen: Ein lebensgroßer Nussknacker verteilt ganz besondere Walnüsse, es gibt eine kreative Wichtelwerkstatt, die lecker duftende Adventsbäckerei und eine Fotobox, in der Familien sich für Weihnachtsgrüße ablichten lassen können. Der Nikolaus kommt, eine Tanzschule präsentiert X-Mas-Shows und an der Einpackstation werden die Geschenkkäufe liebevoll verpackt. Nicht zuletzt lockt auf dem Vorplatz ein kleiner Weihnachtsmarkt mit bunten Buden, Leckereien und einem Karussell.

Düsseldorf Arcaden Weihnachtszeit 2019
Adventsshopping mit vielen Aktionen
Jeweils Freitag und Samstag
Friedrichstraße 133, Düsseldorf-Bilk
www.duesseldorf-arcaden.de

 

Industriecharme im Kerzenlicht

Auch an der Party- und Eventlocation Stahlwerk wird es in diesem Jahr weihnachtlich. Und das nicht nur für Partybegeisterte, sondern auch für Familien.

Wo sonst gerne Streetfood geschlemmt wird, geht es in diesem Jahr weihnachtlich zu. Das Düsseldorfer Stahlwerk lädt zum viertägigen Nussknacker-Weihnachtsmarkt ein. Der Eintritt ist frei, auf dem Außengelände erwarten die Besucher Glühwein, gebrannte Mandeln und verschiedene Stände mit allerlei Weihnachtlichem. Außerdem: Am Donnerstag, 19.12. findet hier ab 17 Uhr die größte Weihnachtsfeier Düsseldorfs mit langer Tafel statt, und Familien können bei der Christbaum-Aktion am Sonntag, 22.12. ab 14 Uhr noch kurzfristig einen Weihnachtsbaum ergattern.

Nussknacker-Weihnachtsmarkt im Stahlwerk 2019
Donnerstag bis Sonntag, 19. bis 22.12.2019
Weihnachtsfeier: Donnerstag, 19.12., ab 17 Uhr
Weihnachtsbaumverkauf: Sonntag, 22.12., ab 14 Uhr
Altes Stahlwerk, Ronsdorfer Str. 134, Düsseldorf-Lierenfeld
www.stahlwerk.de

 

Sternenglanz im Schlosshof

Im Schlosshof Lüntenbeck sammeln sich jedes Jahr viele Stände mit Handwerk und Leckereien. Ein buntes Programm lädt auch Familien zum Verweilen ein.

In der Vorweihnachtszeit verwandelt sich der Schlosshof im Herzen Wuppertal-Lüntenbecks alljährlich in eine stimmungsvolle Adventsoase. Am zweiten und dritten Adventswochenende gibt es hier altes und neues Handwerk und allerlei weihnachtliche Leckereien. Unter den knapp 100 Ständen sind viele von sozialen Organisationen aus der Umgebung. Wem es im Schlosshof zu kalt ist, der kann sich in der Scheune beim Bilderbuch-Schnipselkino aufwärmen. Das Rahmenprogramm hält mit Stockbrot, Basteleien und Theater auch sonst viel für die Kleineren parat.

Weihnachtsmarkt Schloss Lüntenbeck 2019
Samstag und Sonntag, 7./8. und 14./15.12.2019, 11 bis 19 Uhr
Schloss Lüntenbeck, 42327 Wuppertal
www.schloss-luentenbeck.de/
 
 

Kekse und Kunsthandwerk

Immer der Nase nach heißt es beim 40. Adventsmarkt Zons. Dort gibt es Handgearbeitetes, Kulinarisches und Bastelaktionen für Kinder.

Von Keramik, Porzellan und Papier bis hin zu Filz, Glas oder Gold – beim Adventsmarkt Zons präsentieren Kunsthandwerker verschiedenster Bereiche ihre Arbeiten. Und das nun schon zum 40. Mal. Handgemachte Puppen und Stoffbären, Laubsägearbeiten und Vogelrestaurants sowie allerlei Kulinarisches gibt es hier – das alles zu weihnachtlichen Klängen einer Drehorgel. Kleine Besucher lockt eine Kunstaktion, bei der gebastelt wird, bis das Christkind kommt. Zum Jubiläum sind die Kinder außerdem zu einer Fahrt auf der Mini-Eisenbahn eingeladen.

Adventsmarkt Zons 2019
Samstag und Sonntag, 14. und 15.12.2019, 11 bis 18 Uhr
Kreismuseum Zons, Schloßstraße 1, 41541 Dormagen
www.kreismuseumzons.de
 
 

Rund ums Kirchlein

Vielfältiges Programm und heimelige Weihnachtsstimmung zwischen Fachwerkhäusern locken zum Herzog-Wilhelm-Markt in Wülfrath.

Der Herzog-Wilhelm-Markt in Wülfrath ist ein echter Geheimtipp unter den Weihnachtsmärkten. Rund um die kleine Kirche im alten Ortskern schmiegen sich die Buden und Hütten in die Kulisse der heimelig beleuchteten Fachwerkhäuser. Das ist Winterzauber pur! Besonders ist auch das vielfältige Programm täglich auf der Bühne: Chöre, Orchester, Gesang, Beat, Unterhaltung, Pop und Jazz sorgen für Abwechslung, bis allabendlich ein Posaunenbläser den Zapfenstreich bläst. Nur aufgepasst: Die Wülfrather sind früh dran, der Weihnachtsmarkt findet vom ersten bis zum zweiten Adventswochenende statt!

Herzog-Wilhelm-Markt 2019
Freitag, 29.11. bis Sonntag, 08.12.2019
Montag bis Donnerstag, 16 bis 21 Uhr; Freitag, 16 bis 22 Uhr; Samstag, 14 bis 22 Uhr und Sonntag, 14 bis 21 Uhr
Kirchplatz, 42489 Wülfrath
www.herzog-wilhelm-markt.de
 
 

Festlicher Glanz

Es leuchtet und glitzert, duftet und schmeckt. Der Duisburger Weihnachtsmarkt sorgt dieses Jahr sogar eine Woche länger für Stimmung.

Ein glitzerndes Lichtermeer mit weit mehr als 100 liebevoll dekorierten Holzhütten, festlich geschmückten Tannen und allerlei Lichtinstallationen: Der Duisburger Weihnachtsmarkt ist bekannt für seine stimmungsvolle Inszenierung. Besucher freuen sich auf ein breites Angebot von Kunsthandwerk – über Geschenkartikel bis zu kulinarischen Spezialitäten. Für noch mehr Glanz – speziell in Kinderaugen – sorgen die 400 Quadratmeter große Eislaufbahn, das 38 Meter hohe Riesenrad sowie das Märchenzelt, die Nikolausparade und das Weihnachtssingen.

Duisburger Weihnachtsmarkt 2019
Donnerstag, 14.11. bis Montag, 30.12.2019
Sonntag bis Donnerstag, 11 bis 21 Uhr; Freitag bis Samstag, 11 bis 22 Uhr
Duisburger Innenstadt, 47051 Duisburg
Feiertagstermine unter www.duisburger-weihnachtsmarkt.de

 

Märchenhafte Weihnachten

Im Kerzenschein am Schloss Dyck und in den Gärten ist die Weihnachtsstimmung vorprogrammiert, zumal ein Engel am Schloss unterwegs ist.

Auf Schloss Dyck weihnachtet es sehr: Tannengrün, Plätzchen und gebrannte Mandeln, lodernde Feuerkörbe und Weihnachtslieder stimmen auf das Fest ein. Rund 170 Aussteller bieten von Weihnachtsdeko über Kunstgewerbe bis hin zu Leckereien alles, was das Herz begehrt – diesmal sogar bis in den mit Kerzen erleuchteten Bereich der Mustergärten hinein. Das Highlight: Auch in diesem Jahr stellen Laienschauspieler im englischen Landschaftsgarten die Weihnachtsgeschichte dar. Dort begegnen die Besucher nicht nur den Heiligen Drei Königen, sondern sogar einem Engel.

Schlossweihnacht Stiftung Schloss Dyck 2019
Geöffnet vom 30.11. bis 22.12.2019, jeweils Samstag und Sonntag, 10 bis 20 Uhr
Schloss Dyck, 41363 Jüchen
www.stiftung-schloss-dyck.de
 
 

Klein, aber fein!

Das Schulgelände der Rudolf-Steiner-Schule in Gerresheim erstrahlt auch in diesem Jahr in weihnachtlichem Glanz. Dort kann man stöbern, selber werkeln und der Hektik entfliehen.

Fernab von Gewühl und Hektik duftet es beim Weihnachtsmarkt der Rudolf-Steiner-Schule in Gerresheim nach gebrannten Mandeln, Gebäck, Punsch und frischem Tannengrün. Während in heimeligem Ambiente handgefertigte Puppen, Körbe und andere schöne Dinge angeboten werden, laden Handwerker alter Künste die Besucher zum Mitmachen ein. Kleine Gäste können derweil einen Zauberwald mit Knusperhaus, den Kinderbasar und die Backstube erkunden und sich bei Aktionen wie dem Kerzenziehen, Seildrehen und Schiffchenblasen selbst ausprobieren. Das benachbarte Geschäft „Stoff & Spiel“ beteiligt sich ebenfalls an der adventlichen Zauberzeit.

Weihnachtsmarkt Waldorfschule 2019
Samstag, 30.11.2019, 11 bis 17 Uhr
Rudolf-Steiner-Schule, Diepenstraße 15, Düsseldorf-Gerresheim
www.waldorfschule-duesseldorf.de
 
 

Kunsthandwerk im Schloss

Kunstvoll gearbeitete Stücke für die Großen, aktives Programm für die Kleinen. Das bietet der Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt auf Schloss Moyland.

Ein lebendiges Markttreiben mit authentischem Handwerk in geschmückten Hütten – damit lockt der Moyländer Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt schon seit 22 Jahren Gäste aus Nah und Fern an den Niederrhein. Während die Erwachsenen zwischen handverlesenem Kunsthandwerk aus unterschiedlichsten Materialien und in interessanten Designs stöbern können, sind die Kleinen zur Weihnachtsbäckerei oder zum Kerzenziehen eingeladen. Oder sie können eine Runde auf dem nostalgischen Kinderkarussell drehen.

Moyländer Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt 2019
Mittwoch, 11. bis Sonntag, 15.12.2019
Mittwoch bis Freitag, 13 bis 22 Uhr; Samstag, 11 bis 22 Uhr; Sonntag, 11 bis 20 Uhr
Am Schloß 4, 47551 Bedburg-Hau
www.weihnachtsmarkt-moyland.de
 
 

Hufeisen und Kaminfeuer

Auf dem Essener Flachsmarkt gibt es allerlei zu staunen und zu erleben. Neben einem großen Angebot an Handgemachtem kann man auch selbst schmieden und werkeln.

Wo tummeln sich Gaukler, Märchenerzähler und kleine Eisenschmiede? Natürlich auf dem Essener Flachsmarkt! Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt bietet allerlei zum Anfassen und Mitmachen: handgemachte Seifen, Edelsteine und mundgeblasene Glaskunstwerke. In der Kinderschmiede fertigen Nachwuchs-Handwerker kleine Hufeisen und Beutel aus Leder, während Märchenerzählerin Fabulix am knisternden Kaminfeuer Geschichten erzählt. Wer auf dem Mittelaltermarkt ausreichend geschaut, gestaunt, gekauft und erlebt hat, kann sich mit süßen oder herzhaften Fladen stärken.

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt auf dem Essener Flachsmarkt 2019
Von Freitag, 15.11. bis Montag, 23.12.2019
Sonntag bis Donnerstag, 11 bis 21 Uhr; Freitag und Samstag, 11 bis 22 Uhr geöffnet
Flachsmarkt, 45127 Essen
www.history-event.de
 
 

Zeitreise ins Mittelalter

Bei der Broicher Schlossweihnacht in Mühlheim kann man auch in diesem Jahr tief in das Mittelalter eintauchen. Mit Händlern und Gauklern - und einem besonderen Krippenspiel.

Zeitreise gefällig? In einer alten Karolingerfestung erweckt die Broicher Schlossweihnacht das Mittelalter zum Leben – mit viel Liebe zum Detail: In den Tavernen werden Kirschbier und Met ausgeschenkt, Stockbrot-Duft weht durch die Luft, historische Handwerkskunst wechselt den Besitzer, Fackeln und Musikanten, Händler und Gaukler, Jongleure und Wahrsager säumen die Schlosswege. Doch das ist nicht alles: Kleine Besucher freuen sich besonders auf das Krippenspiel in lateinischer und mittelhochdeutscher Sprache.

Broicher Schlossweihnacht 2019
Freitag, 29.11. bis Sonntag, 15.12., jeweils Freitag bis Sonntag
Freitag, 17 bis 21 Uhr; Samstag, 13 bis 21 Uhr und Sonntag, 11 bis 20 Uhr geöffnet
Schloss Broich, 45479 Mülheim an der Ruhr
www.history-event.de
 
 

Stimmung am Wasser

Schon seit 20 Jahren gibt es in Köln am Schokoladenmuseum einen Weihnachtsmarkt. Seit neun Jahren die Hafen-Weihnacht, die beide Themen verbindet.

Weihnachtsstimmung trifft auf malerisches Hafen-Flair – das gibt es nur beim Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum. Mit mehr als 70 Ständen gehört er zu den größten Weihnachtsmärkten in Köln. Das Thema „Hafen“ spiegelt sich dabei sowohl in den weißen, Schiffssegeln nachempfundenen Pagodenzelten als auch im Warensortiment und dem Bühnenprogramm der „Rheinpiraten“ wider. Ein Kinder-Spielzelt, Spielboote und eine außergewöhnlich gestaltete Krippe bieten Unterhaltung für kleine Seefahrer.

Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt 2019
Freitag, 22.11. bis Montag, 23.12.2019
Sonntag bis Donnerstag, 11 bis 21 Uhr, Freitag bis Samstag, 11 bis 22 Uhr
Am Schokoladenmuseum, Rheinauhafen, 50678 Köln
www.hafen-weihnachtsmarkt.de
 
 

Eislaufen im Terminal

Während die einen sich auf ihren Urlaub freuen, können die anderen die Vorfreude auf Weihnachten auskosten. Im Flughafen-Terminal gibt es dieses Jahr eine Eisbahn, Bastelaktionen und tolle Angebote.

Während drumherum Flugzeuge abheben und landen, geht es im Terminal des Düsseldorfer Flughafens aufs Glatteis. Hier können Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf einer Echteislaufbahn kostenlos ihre Runden drehen. Wer davon genug hat oder eine Pause braucht, kann sich beim entspannten Weihnachtsshopping auf Angebote aus den Geschäften und Restaurants freuen. In der Elfenwerkstatt können Klein und Gr0ß wochentags basteln, es gibt eine Geschenkeverpackungsstation und für die Lieben lässt sich per Fotobox ein Erinnerungsfoto machen.

Weihnachtsprogramm im Flughafen 2019
Eisbahn 30.11. bis 05.01., immer freitags, 17 bis 21 Uhr
Eisdisko Samstag/Sonntag, 11 bis 19 Uhr
Elfenwerkstatt 01. bis 23.12., 11 bis 19 Uhr
Terminal Flughafen Düsseldorf
www.enjoydus.com

Tags: Bastelstunden , Eislaufen , Vorweihnachtszeit , Weihnachtsmärkte

Kategorien: Weihnachten , Freizeit , Kultur