Stadtgeschehen

Super-Spielplatz am Rheinufer mit Libelle-Stand

Nadine Lente · 09.09.2017

© Bettina Schipping

© Bettina Schipping

Zum größten Spielplatz der Stadt verwandelt sich die Rheinuferpromenade zwischen Rathaus und Landtag: Weltkindertag wird gefeiert! Die Libelle feiert mit!

Zur wilden 13. Auflage haben sich erneut Unicef und das Jugendamt der Stadt Düsseldorf zusammengetan und bringen so ziemlich alles, was in der Umgebung mit Kindern zu tun hat, für einen Tag geballt an den Rhein. Klar, dass da auch die Libelle nicht fehlen darf! Wir erwarten euch an unserem knallbunt geschmückten (und so nicht zu übersehenden) Stand mit der beliebten Popcorn-Maschine, Buttons und Ballons – die könnt ihr mitnehmen oder direkt mit einem Kärtchen versehen in den hoffentlich blauen Himmel steigen lassen. Außerdem könnt ihr hier mit dem Libelle-Team persönlich ins Gespräch kommen, wir freuen uns auf euch! Wir sind einer von rund 250 Ausstellern an diesem Tag – es gibt also eine riesige Auswahl an Aktionen! Von Sport, Schminken, Spielen bis Tätowieren ist alles dabei. Diverse Vor- und Aufführungen gibt‘s natürlich auch: Auf der Jugendamtsbühne am Mannesmannufer präsentieren Spektakulum und Junge Aktionsbühne ein buntes Familienprogramm mit Hip-Hop, Streetdance, Kindermusik zum Mitrocken von der Pia-Nino-Band, Liedermacherin Sarah Lesch sowie verschiedene Musikstile von Jazz bis Latino. In guter Tradition stehen an diesem Tag übrigens nicht nur Spiel und Spaß auf dem Programm, sondern auch Informationen über die Situation der Kinder in aller Welt. Der Weltkindertag erinnert an die Rechte der Kinder, die als Basis der Arbeit des Jugendamtes zu verstehen sind. Die Wahrung des Kindeswohls, die Versorgung, Bildung und Beteiligung der Kinder sind wichtige Bausteine in der täglichen Arbeit des Jugendamtes.

Weltkindertag, So., 17.09., 12 – 18 Uhr, Rheinuferpromenade, Düsseldorf-Altstadt

Tags: Düsseldorf , Weltkindertag

Kategorien: Stadtgeschehen