Stadtgeschehen

Sprachen lernen, Zukunft sichern!

Nadine Lente · 09.07.2018

"Hey, hello, bonjour, guten Tag!": Eine Begrüßung in einer anderen Sprache mag noch einfach sein; mit etwas Übung klingt's fast wie die Muttersprache! Doch dann steht man oft etwas verloren da, wenn einem in der Fremde in fließendem Englisch, Französisch oder Spanisch geantwortet wird. Und erst recht, wenn man die Fremdsprache nicht nur privat nutzen will. Helfen kann da ein Sommer-Intensivkurs.

Sprachen lernen, Zukunft sichern – für Kids und Eltern gleichzeitig

In speziellen Intensivkursen für Deutsch, Wirtschafts-Deutsch, Englisch und Business-Englisch  (9-14 Uhr) bereitet „GoAcademy! Sprachcaffe“ an der Grafenberger Allee mit der Summer University gezielt auf Beruf, den Wiedereinstieg und das Studium im In- und Ausland vor. Dazu zählen auch wichtige Sprachprüfungen wie telc, IELTS, TOEFL, TOEIC und TestDaF. Auch gemeinsame BBQs, Firmen- und Hochschulbesuche sowie Unterstützung bei Bewerbungsschreiben stehen auf dem Programm. Während ihre Kinder vormittags beim Sommercamp im angeschlossenen Junior Language Club spielerisch eine Fremdsprache lernen, vertiefen Eltern im selben Gebäude ihre Sprachkenntnisse. Kinder und Jugendliche lernen hier ebenfalls von Muttersprachlern auf spielerische Art. Je nach den Altersgruppen Bambini (3-7) Kids (8-12) oder Teen (12-16), stehen entweder Lieder, Basteln oder das Erstellen von Sprachvideos auf dem Programm und am letzten Camptag ein Ausflug ins Wildgehege, Airhop, oder an den Rhein zum Picknick.

Summer University
Go Academy! Sprachcaffe
Grafenberger Allee 78, Düsseldorf-Flingern

Kategorien: Stadtgeschehen