Stadtgeschehen

Jugendumweltmobil an Düsseldorfer Schulen

Nadine Lente · 16.03.2020

© Trashbusters

© Trashbusters

Das Jugendumweltmobil ist eine tolle Aktion vom Naturschutzbund für Schulen.

Naturschutz, Zero Waste und Recycling – in vielen Schulen und für viele Schüler ein wichtiges Thema. Die meisten von ihnen wissen aber trotz großen Engagements und zahlreicher Protestaktionen nicht genau, wie sie selbst im Alltag richtig und nachhaltig handeln. Hier will die Naturschutzjugend (Naju) NRW mit dem neuen Projekt „Trashbusters NRW – Plastik meets Schule“ helfen. Dabei werden Einsätze des Jugendumweltmobils (JUM) an Schulen verlost. Dennis Brockmann und sein Team machen das Thema Umweltschutz alltäglich und greifbar. Aufräumaktionen, wie eine Art Schnitzeljagd, mit der Suche nach den kuriosesten Funden oder ein spielerisches Quiz zur Mülltrennung – die Aktion ist für die Schulen kostenlos.

Wenn eure Schule Interesse und Kapazitäten für einen JUM Besuch bis April 2020 hat, bewerbt euch gerne unter:
cleanup@naju-nrw.de

Immer aktuelle Infos rund um das Projekt auch auf:

Tags: Jugendumweltmobil , Naturschutzbund

Kategorien: Stadtgeschehen