Stadtgeschehen

JLC: Die Düsseldorfer Kindersprachschule wird 15 Jahre alt

Nadine Lente · 28.01.2018

© vgajic – iStock.com

© vgajic – iStock.com

Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch oder Japanisch: Im Junior Language Club (JLC)  können schon die Kleinsten neue Fremdsprachen erlernen. Jetzt wird die Düsseldorfer Kindersprachschule stolze 15 Jahre alt und lädt ein zum Gratis-Unterricht!

Vor 15 Jahren gründeten die GoAcademy!Sprachcaffe Geschäftsführer Michael Rönitz und Catherine Thellier die Sprachschule für Kids. „Uns kam damals die Idee, weil wir an unseren eigenen drei Söhnen erlebt hatten, wie schnell und einfach kleine Kinder eine zweite Sprache lernen.“ Seitdem kommen jeden Nachmittag Kinder und Teenager im Alter von 3 bis 16 Jahren in die 20 Unterrichtsräume und lernen bei ausschließlich muttersprachlichen Trainern mit Spielen, Übungen und Liedern eine neue Fremdsprache oder vertiefen ihre Sprachkenntnisse für den Schulunterricht. Für Eltern, die während der Unterrichtszeit ihrer Kinder warten, gibt es eine Cafeteria, Bibliothek, eine Spielecke für kleinere Geschwister und einen Parkplatz direkt vor der Schule. Besonders beliebt sind die Feriencamps, in denen die Kids eine Woche lang von 9.15 bis 13.30 Uhr intensiv in der Fremdsprache unterrichtet werden, gemeinsam Ausflüge unternehmen sowie zusammen essen.

Zur Feier des 15-jährigen Bestehens schenkt JLC allen Kunden, die noch bis zum 31. Januar einen Gruppenkurs buchen, einen, zwei oder drei Monate Gratis-Unterricht im Gruppenkurs! Weitere Infos dazu gibt's unter info@jlc-duesseldorf.de oder telefonisch: 0211-936 715 66 sowie auf der Website jlc-duesseldorf.com.

Junior Language Club (JLC), Grafenberger Allee 78-80, Düsseldorf-Flingern

Tags: Jubiläum , Junior Language Club

Kategorien: Stadtgeschehen