Stadtgeschehen

Hier piept’s wohl!

Nadine Lente · 02.01.2019

© NABU/Sebastian Hennigs

© NABU/Sebastian Hennigs

Das macht auch den Kleinen Spaß: Beobachtet gemeinsam Wintervögel und zählt mit bei der größten wissenschaftlichen Mitmachaktion Deutschlands!

Wer flattert denn da ans Futterhäuschen? Das zu wissen, ist für den Artenschutz wichtig – und so bitten  Naturschutzbund (Nabu) und Naturschutzjugend (Naju) um Hilfe. Auch ihr könnt teilnehmen an der größten wissenschaftlichen Mitmachaktion Deutschlands und eine Stunde lang im Garten, auf dem Balkon oder in der Stadt Vögel zählen – eine schöne Familienaktion im Winter, die schon ganz Kleinen Spaß macht!

„Nach dem Jahrhundertsommer 2018 dürfte die Zählung besonders spannend werden“, sagt Nabu-Bundesgeschäftsführer Leif Miller. Durch den warmen Sommer tragen wilde Bäume und Sträucher in diesem Jahr besonders viele Früchte. „Die Wintervögel finden also einen reich gedeckten Tisch vor.“ Für Kinder gibt’s auf der Naju-Webseite extra Zählkarten, Urkunden und Expertenausweise zum Downloaden. Viel Spaß beim Zählen!

Vogelzählung

Stunde der Wintervögel, 0-99 Jahre
Mitmachen bis Dienstag, 15.01.2019

Tags: NABU , Vogelzählung

Kategorien: Freizeit , Stadtgeschehen