Stadtgeschehen

Grund zum Feiern

Henrike Sühling · 20.11.2018

© WOLF SCHMALZ

© WOLF SCHMALZ

Gratulation zum 40. Jubiläum an den Awo-Familientreff Bilk! 1978 wurde der Treff an der Aachener Straße als erster in ganz NRW eröffnet.

Beginnend mit der stadtteilbezogenen Bildungsarbeit, erweiterte sich das Angebot schnell um Spiel- und Krabbelgruppen und die erste Männergruppe Düsseldorfs. Mittlerweile hat die Einrichtung neben ihrem vielseitigen Angebot zwei Profile entwickelt, die sie konsequent verfolgt: So hat sich der Wohlfahrtsverband die Bewegungsförderung von Kindern auf die Fahne geschrieben. Zudem wird durch gemeinsame Aktivitäten die Begegnung der unterschiedlichen Kulturen in den Stadtteilen intensiviert. Fünf Ehrenamtler aus der Nachbarschaft sind aktiv. Sie kommen als „Sprachpartner“ ins Haus, damit Ausländer ihre Deutschkenntnisse verbessern können. Insgesamt bietet der Familientreff mehr als 140 Kurse an.

Awo-Familientreff

Aachener Straße 9
Düsseldorf-Bilk
Tel. 0211.600 25 22

Kategorien: Stadtgeschehen