Stadtgeschehen

Der Dreck muss weg

Nadine Lente · 08.04.2019

© Kita St. Margareta/Bürgerstiftung Gerricus

© Kita St. Margareta/Bürgerstiftung Gerricus

Die Stadt soll schöner werden – und ihr könnt alle mithelfen!

Eine wahrlich saubere Sache ist der jährliche Dreck-weg-Tag, der bereits seit 1996 auf Initiative des Vereins Pro Düsseldorf stattfindet. Mitmachen kann jeder! Ziel ist es, öffentliche Flächen wie Straßen und Spielplätze vom Müll zu befreien. Wer sich offiziell anmeldet, bekommt das passende Arbeitsmaterial gestellt, nämlich Handschuhe, Müllsäcke und Warnwesten. Teilnehmende Kitas und Schulen können ihren Aktionstag in der Zeit vom 1. bis zum 5. April selbst bestimmen – und sogar etwas gewinnen! Für besonders originelle Aktionen sind 3 mal 200 Euro ausgelobt, die zur Verschönerung des Kita- oder Schulgeländes oder zur Finanzierung von Klassenfahrten verwendet werden können.


Dreck-weg-Tag

Samstag, 06.04.2019, ganztägig

Anmeldung bis Mittwoch, 03.04.2019
Telefon 0211.60 06 84 18 41 oder online mit dem Formular https://www.awista.de/dreck-weg-tag


Dreck-weg-Tag

Tags: Dreck-Weg-Tag , Nachhaltigkeit , Sauberkeit , Stadtgeschehen

Kategorien: Stadtgeschehen , Nachhaltigkeit