© Solawi

Spendenaufruf für die „Solawi“

Ein Brand hat Bauwagen und auch Gerätecontainer der Solidarischen Landwirtschaft stark beschädigt – schnelle Hilfe ist gefragt.

© Libelle

Gartenbücher für Stadtgärtnerinnen

Wer im Moment keine Möglichkeit sieht, sich gärtnerisch zu betätigen, schwelgt vielleicht gern in grünen Seiten? Büchertipps rund ums Stadtgärtnern.

© Düsselgrün

Gärtnern in der Stadt

Draußen lockt der Frühling, doch wegen Corona hockst du viel zu Hause. Unsere Pflanzentipps für Fensterbank und Balkon bringen dir das Grün in die Wohnung.

© Jay Yuno – iStock

Deine Libelle ist online  

Anders als gewohnt, musst du dir die Libelle diesen Monat nicht in der Kita oder woanders besorgen, sondern kannst sie online lesen.

Earth Hour 2020

Die jährliche Earth Hour zum Schutz des Planeten Erde findet trotz allem am Samstagabend, 28. März statt: Lichter aus und Energie sparen.

Kostenlose Fitnesskurse in Düsseldorf bei Sport im Park

Die Stadt Düsseldorf bietet auch im Winter kostenfreie Fitness-Kurse an, an denen man einfach ohne Anmeldung teilnehmen kann – einige sind auch für Kinder geeignet.

© jUliE:p / Photocase

Secondhand: Neues Leben für alte Strampler

Bis Kinder ihre endgültige Körpergröße erreichen, matschen und toben sie sich durch mehr als zwanzig verschiedene Größen – da macht Secondhand Sinn.

© Baumschutzgruppe Düsseldorf

Lebendig leuchten

Leben und leben lassen: Seit drei Jahren setzt sich die Baumschutzgruppe Düsseldorf für eine nachhaltige Weihnachtszeit ein.

© Andreas Depping_pixelio

Hilfe für Igel

Habt ihr auch schon einmal einen Igel gefunden und wusstet nicht, ob und welche Hilfe er braucht? Die Igelhilfe in Düsseldorf weiß Bescheid!

© Naturburschen

Neustart nach Umzug: Naturburschen

Nach dem Umzug in ein neues Ladenlokal an der Birkenstraße fühlen sich Groß und Klein wohl beim Bio-Einkauf.

© Zakk

Global Brunch

Nett zusammen frühstücken und dabei über die globalen Nachhaltigkeitsziele nachdenken: Das gibt's im Zakk, und dieses Mal geht's um die Kinderrechte.

© Juliane Faller

Viel Holz, viel Platz

Die neue Waldschule ist fertig! Beim diesjährigen Wildparkfest am 15. September wird sie offiziell eröffnet.

© VHS Biogarten Düsseldorf

Einfach gärtnern in der Stadt

Wie lässt sich auch ohne Garten gärtnern? Wir stellen Projekte und Initiativen vor, wo das ganz unkompliziert geht. Einfach mitmachen!

© privat

Hexensuppe und Regenwurm: Gartenleben

Wer in Coronazeiten einen Garten hat, kann sich glücklich schätzen. Familie Hartmann berichtet aus ihrem lieb gewonnenen Stadtgarten-Idyll.

© Picnic

Umweltfreundlich liefern

Gerade jetzt, wenn viele Familien in vermeintlichen Corona-Ferien sind, werden Lieferdienste stark genutzt. In Düsseldorf gibt es einen neuen.

© dvoevnore - stock.adobe.com

Aufgeräumt!

Alle reden jetzt vom Putzen und Ausmisten. Ein Interview mit Aufräumexpertin und Ordnungsberaterin Katja Bornemann.

© EvgeniiAnd – stock.adobe

Gesunde Ernährung im Alltag – Essen für die ganze Familie

Ernährungsberaterin Kamilla Pyka und Foodbloggerin Nicole Freitag geben Tipps zum Thema Ernährung.

© Littlefoot

Lederschuhe für Kinder

Hochwertig, fair produziert und preiswert: 2018 gründeten Nora und Lars Meyer die Kinderschuhmarke „Lotta&Emil“.

Wölfe im Wildpark

Wer alles über Wölfe erfahren will, der sollte sich jetzt auf den Weg in den Wildpark in Grafenberg machen.

© Libelle

Alles grün: Kinderbücher zu Greta und Co.

Für den 29. November ruft „Fridays for Future“ zum vierten globalen Klimaaktionstag auf. Wir stellen zum Thema passende Kinderbücher vor.

© Bettina Schipping

Gut gewappnet für den Winter

Es geht doch nicht über die guten alten Hausmittel: Kamillenbad, Hühnersuppe, Zitronenwickel - so stärkt ihr euer Immunsystem für den Winter!

© freedom_naruk - stock.adobe.com

Ganz schön grün: Veggie World

Probieren, informieren, einkaufen – und das alles vegetarisch. Auf der Messe „Veggie World“ gibt’s alles zum vegetarischen und veganem Lebensstil.

© Lukas Stemper

Trashbusters: Kampf gegen den Müll

Am 21. September ist „Coastal Cleanup Day“ – kein Strand vor der Haustür, dann betrifft uns das nicht? Doch!

© Sarah Wiener Stiftung | Janine Schmitz/photothek.net

Biobauernhöfe gemeinsam entdecken

Selbst gepflückte Äpfel kosten, mit eigenen Händen nach Kartoffeln graben oder Schweine im Stall füttern – die Sarah-Wiener-Stiftung lädt zu Hoffahrten.