Nachhaltigkeit

Hilfe für Igel

Nadine Lente · 11.11.2019

© Andreas Depping_pixelio

© Andreas Depping_pixelio

Habt ihr auch schon einmal einen Igel gefunden und wusstet nicht, ob und welche Hilfe er braucht? Die Igelhilfe in Düsseldorf weiß Bescheid!

Ein gepflegter Garten ist schön – nur nicht unbedingt für Bewohner aus der Natur. Wenig Gestrüpp, kaum Laub oder Holz machen es zum Beispiel Igeln in der kälteren Jahreszeit schwer, Unterschlupf und Futter zu finden. „Das größte Problem ist aber, dass wir immer weniger Insekten haben“, weiß Sigrid Meurer. Seit mehr als 20 Jahren setzt sie sich für die Stacheltiere bei der Igelhilfe Rhein Wupper ein. Hier bekommt jeder, der einen Igel findet, kompetenten Rat. Was viele nicht wissen: „Igel sind Fleischfresser! Also bitte keinesfalls mit Obst und Haferflocken füttern!“

Was weiter wichtig ist:

http://www.igelhilfe.eu/

Tags: Igel , Igel im Winter , Igelhilfe Düsseldorf

Kategorien: Nachhaltigkeit