Nachhaltigkeit

Earth Hour 2020

Tanja Römmer-Collmann · 31.03.2020

Die jährliche Earth Hour zum Schutz des Planeten Erde findet trotz allem am Samstagabend, 28. März statt: Lichter aus und Energie sparen.

Zum Schutz des Planeten Erde für eine Stunde das Licht ausschalten – das ist das Ziel der Umweltschutzaktion „Earth Hour“ des „World Wide Fund for Nature“ (WWF). Am Samstag, 28. März, werden viele Menschen in ihren Wohnungen von 20.30 bis 21.30 Uhr auf elektrisches Licht verzichten und bei Kerzenschein mit ihrer Familie zusammensitzen. Aber auch die Landeshauptstadt Düsseldorf macht mit, wenn auch mit Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie. So gibt es dieses Jahr keine öffentlichen Veranstaltungen zur Earth Hour. Ersatzweise pant der WWF allerdings ein bundesweites Facebook-Event. Die Aktion steht dieses Jahr in Deutschland unter dem Motto „Für einen lebendigen Planeten“. Es soll auf die Bedrohung der weltweiten Artenvielfalt durch den Klimawandel aufmerksam machen und den damit verbundenen Verlust der menschlichen Lebensgrundlagen. Denn wenn die Zeit des Coronavirus vorüber ist, wird der Klimawandel wieder mehr in den Vordergrund rücken ...

Licht aus in Düsseldorf

Die Düsseldorfer Umweltdezernentin Helga Stulgies fordert zum Mitmachen auf: „Mitmachen bei der Earth Hour kann jeder. Schalten Sie für eine Stunde zu Hause das Licht aus und werden Sie Teil einer weltweiten Bewegung!", sagt sie. „Schreiben Sie dem Umweltamt gerne Ihre Gedanken und Vorsätze zum Thema und senden Sie Fotos“, schlägt sie weiter vor. „Licht aus!“ heißt es in Düsseldorf am Samstagabend ab 20.30 Uhr für eine Stunde unter anderem an der Tonhalle, Lambertuskirche, am Schlossturm, Rathaus und der Kaiserpfalz. Auch die angestrahlten Bäume der Königsallee werden für eine Stunde verdunkelt. Es beteiligen sich die Stadtwerke Düsseldorf mit den Kraftwerken Garath und Lausward, der Müllverbrennungsanlage Flingern und viele weitere Unternehmen in der Stadt. Die Beleuchtung auf Straßen und Gehwegen bleibt allerdings ausdrücklich an – aus Sicherheitsgründen.

 

 

Earth Hour in Düsseldorf 2020
 
Samstag, 28.03.2020 von 20.30 bis 21.30 Uhr

Wer persönliche Fotos kostenlos zur Verfügung stellen möchte, kann sie an klimaschutz@duesseldorf.de senden.

Tags: Earth Hour 2020

Kategorien: Nachhaltigkeit