Lesen Hören Sehen

Weihnachtsfest fürs Tannenbäumchen

Nadine Lente · 03.12.2017

© Gerhart Hauptmann Haus

© Gerhart Hauptmann Haus

Ein Theaterstück von und mit Kindern und Eltern erwartet die Besucher im Gerhart-Hauptmann-Haus zum Beginn der Adventszeit. Entstanden ist dieses in Zusammenarbeit mit KIN-TOP. Der Verein setzt sich für Kinder und Jugendliche ein und betreibt im Düsseldorfer Süden ein Förderungszentrum.

Im Familienstück geht’s um ein Weihnachtsfest, bei dem nur ein Tannenbäumchen geschmückt wird. Die kleine Maya meint, das sei ungerecht. Sie möchte alle Tannenbäumchen im Winterwald schmücken! Dort herrscht ein wilder Waldgeist, der mit dem Benehmen der Menschen so gar nicht zufrieden ist. Übrigens: Am 10. Dezember gibt’s an selber Stelle von 10 bis 16 Uhr einen Ostdeutschen Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerk und Kulinarik aus Russland, Südosteuropa, Schlesien & Co.

Weihnachtsfest fürs Tannenbäumchen, Fr., 01.12., 18 Uhr, Gerhart-Hauptmann-Haus, Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf

Ostdeutscher Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerk & Kulinarik aus Russland, Südosteuropa, Schlesien & Co.,
10. Dezember, 10 bis 16 Uhr, Gerhart-Hauptmann-Haus, Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf

Website des Gerhard-Hauptmann-Haus

Tags: Gerhart-Hauptmann-Haus , Theaterstück

Kategorien: Kultur , Lesen Hören Sehen