Lesen Hören Sehen

Vorlesen und Sport kombiniert

Anne Schäfers · 11.11.2019

© Oliver Ruether

© Oliver Ruether

Beim Lesefest diese Woche und am Vorlesetag am Freitag, 15. November 2019 sind alle, die Kindern gern vorlesen, dazu eingeladen, Kindern selbst ausgewählte Geschichten vorzutragen.

In dieser Woche ab dem 11. November 2019 findet in Düsseldorf zum elften mal die Lesefest-Woche statt, gekrönt vom bundesweiten Vorlesetag am Freitag. Rund 60 Veranstaltungen für Grundschulkinder, ätere Schüler und Erwachsene finden statt. Viele Autoren und Prominente haben sich bereit erklärt, in Schulen, Kitas oder Freizeiteinrichtungen vorzulesen. So lesen am Mittwoch, 13. November, in der Zentralbibliothek Profis von Fortuna Düsseldorf aus der Krimireihe „Die drei ??? Kids“ – passenderweise aus der Bundesligaausgabe. Welche Fortunen ab 17 Uhr dabei sind, ist aber bis kurz vorher geheim.

Vorleser sind willkommen!

Wie man seinen Vorleseauftritt gestalten möchte, bleibt einem selbst überlassen. Kindergärten, Seniorenheime, Buchhandlungen oder Schulen, aber auch an das diesjährige Motto angelehnte Orte wie etwa ein Sportplatz sind gut geeignete Schauplätze. Denn dieses Jahr vermittelt das Motto „Sport und Bewegung“ den Kindern die wichtige Botschaft, dass Bewegung und Lesen sehr wichtig für eine gesunde Entwicklung sind. Auf der Website des Vorlesetags finden Interessierte einige Leseempfehlungen und Aktionsideen zur Inspiration. Wer Lust und Zeit hat, als Vorleser am Vorlesetag teilzunehmen, meldet sich vorher auf der Homepage des Vorlesetags an. Jeder und jede darf teilnehmen!

Lesefest und Vorlesetag 2019

Ab Montag, 11.11., Vorlesetag am Freitag, 15.11.2019


www.vorlesetag.de

www.portal.leseban.de

Tags: Lesefest , Motto „Sport und Bewegung“ , Vorlesetag

Kategorien: Lesen Hören Sehen