Lesen Hören Sehen

Von Groovehummeln und Olivenbäumen

Nadine Lente · 28.08.2018

© Libelle

© Libelle

Wenn Groovehummeln summen und Erdmännchen den Garten von Herrn Meier kapern, dann schallt Musik von Pelemele aus euren Lautsprechern!

An dieser Stelle wollen wir uns als Düsseldorfer Familien-Magazin gern distanzieren von den alten Fehden der beiden Großstädte am Rhein und uns explizit einer Kölner Band widmen. Pelemele, das sind Picco, Andreas, Flo und Dave „us Kölle“. Die vier machen seit stolzen 15 Jahren Rockmusik für Kinder. Ausrasten, Geschenkefluch, FC Pelemele – diverse Alben sind auf dem Markt, doch ganz besonders gut gefällt uns „Nimm uns mit!“. Songs wie Olivenbaumplantagenbesitzer laufen nicht umsonst im Kiraka, denn sie sind echte, groovige Ohrwürmer. Da singen auch Eltern beschwingt mit: „Ich stell' mir vor, ich wär' Ritter oder Cowboy, ich wär' gern irgendwo irgendwer anders und niemals hier an diesem Ort. Ich wär' Pilot oder Pirat oder Olivenbaumplantagenbesitzer ...“ Übrigens: Wer die Band mal live erleben möchte, der kommt zum großen Eröffnungsfest vom Düsseldorfer Schauspielhaus am 8. September, um 16 Uhr im Central, Worringer Straße 140. 

Pelemele, Nimm uns mit!
ab 5 Jahren
Laut! Records, 8,99 Euro

Kategorien: Lesen Hören Sehen