Lesen Hören Sehen

Spinderella - Die niedliche Spinne

Jürgen Karla · 18.02.2019

© "                               "

© " "

Kinderspiel des Jahres 2015. Spinnen sind nützlich. Und trotzdem erschrecken sie uns.

Spinnen sind nützlich. Und trotzdem erschrecken sie uns – und die kleinen Ameisen in Spinderella. Die Spieler wollen die Ameisen mit Würfelpunkten ins Ziel bringen. Aber über dem Ameisenpfad lauern die Spinnen. Mittels eines tollen Faden-Mechanismus kann sich eine der Spinnen abseilen – immer dann, wenn das Spinnensymbol gewürfelt wird. Ein Magnet sorgt dafür, dass die Spinne eine Ameise aufsammelt und zum Start zurückschickt. Die Ameisen können sich unter einen Baumstumpf verstecken – dann kommen sie aber auch nicht weiter in Richtung Ziel. Ein schönes Dilemma, das unseren jüngeren Mitspielern sehr gut gefällt. Enttäuschung gibt es nur, wenn man selbst nie die Spinne würfelt. Spinderella ist aber so flott gespielt, dass wir dann einfach noch mal spielen.

SPINDERELLA

Kinderspiel des Jahres 2015, von Roberto Fraga,
erschienen bei Zoch 2015,
für 2-4 Spieler ab 6 Jahren, ca. 20 Min., 24,99 Euro.

Tags: Spiel

Kategorien: Lesen Hören Sehen