Lesen Hören Sehen

Hilfe für Sursulapitschi

Nadine Lente · 14.01.2018

© Düsseldorfer Marionetten-Theater

© Düsseldorfer Marionetten-Theater

Die beiden lummerländischen Lokomotivführer Jim Knopf und Lukas gehen ab Mitte Januar auf ihre zweite, große Abenteuerfahrt im Düsseldorfer Marionetten-Theater. In „Jim Knopf und die Wilde 13“ geht’s auf der Bühne sogar über die Wolken und unter das Meer.

Die Meerjungfrau mit dem herrlich-kryptischen Namen Sursulapitschi und ihr Vater, der Meerkönig Lormoral, brauchen Hilfe: Das Meeresleuchten muss repariert werden! Dabei machen sie eine großartige Erfindung, mit deren Hilfe die dicke Lokomotive Emma sogar das Fliegen lernt. Doch dann ist Jims kleine Lok Molly verschwunden – entführt von der verwegenen Seeräuberbande „Die Wilde 13“.

 

Jim Knopf und die Wilde 13, ab 8 J., Fr., 19.01. - So.,25.02., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf-Carlstadt

marionettentheater-duesseldorf.de

Kategorien: Lesen Hören Sehen