Lesen Hören Sehen

Chaos auf der Feuerwache

Peter Hoch · 25.02.2020

© Doane Gregory / Paramount Pictures

© Doane Gregory / Paramount Pictures

Drei Kinder sorgen in dieser US-Familienkomödie für jede Menge albernes Durcheinander im Leben einer Feuerwache-Crew.

Carson und seine Kollegen Mark, Rodrigo und Axe arbeiten in einer Berufsfeuerwehrwache und sind für besonders gefährliche Einsätze ausgebildet – immerhin liegt ihre Heimatstadt Redding in der Nähe eines bewaldeten Nationalparks in Nordkalifornien. Jake eifert außerdem seinem heldenhaft verstorbenen Vater nach, der ebenfalls Feuerwehrmann war, und hofft, demnächst Nachfolger seines derzeitigen Vorgesetzten zu werden. Dieser Plan steht jedoch auf der Kippe, als er in einer Waldhütte die16-jährige Brynn, den zehnjährigen Will und die fast vierjährige Zoey vor einem Feuer rettet. Solange die Eltern unauffindbar sind oder bis die Kinder anderweitig in Obhut genommen werden, müssen die Feuerwehrleute sich dem Gesetz nach um sie kümmern. Das gestaltet sich jedoch schwieriger als ihre eigentliche Arbeit, denn schnell stellen die Kids die komplette Wache auf den Kopf. Der Trailer und das bisherige Schaffen von Regisseur Andy Fickman („Daddy ohne Plan“, „Die Bestimmer“) deuten auf eine typische Hollywood-Familienkomödie mit vielen Albernheiten, einem Schuss Drama und einem Zuckerguss-Happy-End hin.
 

Chaos auf der Feuerwache


Kinostart: 27. Februar
Regie: Andy Fickman
Mit: John Cena, Keegan-Michael Key, Tyler Mane u. v. a.
FSK-Freigabe: ohne Altersbeschränkung
Libelle-Einschätzung: ab 8 Jahren

Tags: Familienfilm , Komödie

Kategorien: Lesen Hören Sehen