Kultur

Spektakuläre Turnkunst: Gegensätze in Harmonie

Nadine Lente · 23.01.2019

© TSF GmbH

© TSF GmbH

Was hat Turnen mit Kampf zu tun? Wie passen Gymnastik und Breakdance zusammen? Das erfährt man bei der Show „Connected“ vom Feuerwerk der Turnkunst.

Dem Titel alle Ehre machend werden hier alle möglichen, artistischen Disziplinen zu einem harmonischen Ganze verbunden. Staunen und Zuschauen macht der ganzen Familie Spaß – Akrobatik, Rhythmische Sportgymnastik und Tanz werden spektakulär präsentiert. Was als Dankeschön für Ehrenamtliche in Sportvereinen begann, hat sich rasant zu einer atemberaubenden Turnshow auf Weltniveau entwickelt. Seit nunmehr 30 Jahren fasziniert das Feuerwerk der Turnkunst über 2,5 Millionen Besucher deutschlandweit. Inzwischen bewerben sich die besten Artisten für einen Auftritt in der Show. Regisseurin Heidi Aguilar: „Wir können da eigentlich aus dem Vollen schöpfen.“ Denn Europas erfolgreichste Turnshow ist weltbekannt und extrem angesehen.

Feuerwerk der Turnkunst

Samstag, 26.01.2019, 17 Uhr
ISS Dome, DEG-Platz 1, Düsseldorf-Rath

Kategorien: Freizeit , Kultur , Stadtgeschehen