Kultur

Singen, tanzen, musizieren

Nadine Lente · 26.02.2019

Jetzt wird‘s bunt: Bereits zum 11. Mal findet im Bürger- und Kulturhaus Freizeitstätte Garath das internationale Kinderkulturfestival statt!

Bis zu 1000 Kulturschaffende machen mit! Gruppen und Solisten zeigen ihr Können und treten an drei Tagen vor einer fachkundigen Jury gegeneinander an. Die Kinderkulturtage sind ein Wettbewerb für Kinder und Jugendliche von sechs bis 17 Jahre, der in den Sparten Instrumental, Tanz und Gesang ausgetragen wird, verteilt in dieser Reihenfolge auf drei Tage. Zuschauen darf jeder! An der Fritz-Erler-Straße begegnen sich an den drei Tagen Teilnehmer aus den verschiedensten Kulturkreisen – auf der Bühne gibt es keine Sprachbarrieren. Diese Vielfalt macht auch das Besondere der Veranstaltung aus. „Anmelden kann sich leider nicht mehr, die Höchstteilnehmerzahl ist schon erreicht“, berichtet stolz David Artichouk vom Veranstalter-Verein Kin-Top. „Aber jeder Zuschauer ist herzliche willkommen – es gibt eine Menge zu sehen!“

Kinderkulturtage

6-17 Jahre
Freitag, 15.03.2019 - Sonntag, 17.03.2019, ab 10 Uhr
Freizeitstätte Garath, Arena-Saal, Fritz-Erler-Straße 21, Düsseldorf-Garath

Kategorien: Freizeit , Kultur , Stadtgeschehen