Kultur

Mit Willi auf wilde Wege

Nadine Lente · 23.05.2018

© Welterforscher GmbH

© Welterforscher GmbH

Bekannt wurde er durch die Kinder-Sach-Sendung „Willi will's wissen“, jetzt hat ihn die Abenteuerlust gepackt: Willi Weitzel führt Kinder ab Fünf auf „Willis wilde Wege“.

Das Theater an der Erkrather Straße hat in diesem Jahr die neue Reihe speziell für Kinder unter dem Titel „Junges Capitol“ ins Leben gerufen. In diesem Rahmen kommt auch Willi Weitzel mit seiner erfolgreichen, liebevoll zusammengestellten Multivision-Vortrags-Show nach Flingern. Der beliebte TV-Star fragte nämlich schon als Kind: „Papa, wollen wir mal quer durch den See bis ans andere Ufer schwimmen?“ Nun stellt Willi sich der Herausforderung tatsächlich: Ein wilder Weg quer durch den Ammersee liegt vor ihm. Willi will bei seinen Abenteuern jedoch nicht nur Neues ausprobieren, sondern auch mehr über das Leben anderer erfahren. Er reist in Kenias wilden Norden und erlebt den Alltag afrikanischer Kinder, versucht sich als Tierfotograf. Willis letzter wilder Weg ist auch ein witziger: Er lässt sich an einem unbekannten Ort irgendwo in Deutschland aussetzen. Ohne Geld und Handy will er sich bis nach Hause durchschlagen. Getreu dem Motto: Wo ein Willi ist, ist auch ein Weg! Wird ihm das gelingen?

Willis wilde Wege
Samstag, 30.06.2018, 15 Uhr, ab 5 Jahre

Capitol Theater
Erkrather Straße 30
Düsseldorf-Flingern

Tags: Capitol Theater , Willis wilde Wege

Kategorien: Freizeit , Kultur , Stadtgeschehen