Das Umfeld des Düsseldorfer Hauptbahnhofes aus der Luft betrachtet. © Landeshauptstadt Düsseldorf, Amt für Verkehrsmanagement

Rund um den Hauptbahnhof: Düsseldorf mal anders erleben

Die Großstadtlandschaft rund um den Hauptbahnhof übt eine besondere Faszination aus. Dies schlägt sich auch in verschiedenen Themenführungen nieder, die das Viertel zwischen Stresemannplatz und Eisenstraße unter wechselnden Aspekten erkunden und beleuchte

© Bettina Schipping

Spurensuche mit Smartphone

Apps entwickelt man auch an der Heinrich-Heine-Universität: Studierende präsentieren jetzt die neue Historia App. Mit ihr kann jeder auf Spurensuche in Düsseldorf gehen und verschiedene Orte und ihre Geschichte während des Nationalsozialismus entdecken.

Zeitlose Klassik

Perikles von William Shakespeare in einer Aufführung von TheaterTotal aus Bochum.

© Susanne Diesner

Mitsingen in der Oper

Nicht nur zuhören, sondern mitmachen: Am Freitag, 30. Juni, lädt die Deutsche Oper am Rhein zu „Sing together“ ins Theater Duisburg ein.

© Martin Schwan

Zickenkrieg

Impulz-Theaterprojekte im Theater am Schachthof in Neuss: Pia und Tina sind BFs, beste Freundinnen! Doch eine Kleinigkeit entfacht einen riesigen Zickenkrieg.

@ aikindo - iStock

Libelle Juni-Ausgabe

Arbeit in Teilzeit: Das Aus für die Karriere?

© Freilichtbühne Zons

Aschenputtel Open Air

Das beliebte Märchen kommt ab 11. Juni auf die Freilichtbühne in Zons.

Musik für Kinder von Kindern bei der Jazzrally

Erstmalig gibt es bei der Jazzrally auch ein Kinderprogramm! Ermöglicht hat dies die Benedikt Niemeyer Stiftung, die musikinteressierte Kinder fördert und zur Zeit drei Düsseldorfer Schulen unterstützt.

© Stadt Düsseldorf

Gegen Rassismus

"Poesie, statt Parolen": so lautet das Motto von vier unterschiedlichen Postkarten, die Jacques Tilly für eine Kampagne im Rahmen der Städtekoalition gegen Rassismus gestaltet hat.

Klimawandel im Slam

Bei einem zweitägigen Workshop machen sich Kinder und Jugendliche Gedanken zum Klimawandel und präsentieren diese in einem Kurzvortrag.

© Susanne Diesner

Mitsingen in der Tonhalle

Einmal unter dem Sternenhimmel der Tonhalle Orffs berühmte Carmina Burana singen.

@ Martin Schwan

Aufgewacht!

Die Theatergruppe Impulz steht mit einem neuen Stück in den Startlöchern. In "Aufgewacht" geht es um schlechte Träume und das richtige Streiten.

© myself  / pixelio.de

Zirkusprojekt

Abschlussvorstellung: Das Zirkusprojekt findet am 28. Juli sein Ende. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

© Hanseat/fotolia.com

Vom entführten Königskinde

Von Kaiserswerth aus startete der berühmte Gang nach Canossa. Um diese und andere Geschichten geht es bei der Libelle-Familienführung.

© Künstlerverein

Sommerfest im Malkasten

Augen auf in der Kunst und Kulturszene: Es muss ja nicht immer Nachtresidenz, Stahlwerk oder Chateau Rikx sein – manchmal lohnt es sich, in der Düsseldorfer Kunst- und Kulturszene auf Partysuche zu gehen.

@ Sebastian Hoppe

Frühlings Erwachen

Die Bürgerbühne sucht noch männliche Jugendliche und (deren) Eltern als Mitspieler.

© Susanne Diesner

Musikfest zum Mitmachen

Ein toller Tag für die ganze Familie: Die Kindersparte der Tonhalle feiert am 21. Mai!

© Susanne Diesner

Die erste Geige spielen: Tonhalle in den Stadtteilen

„Tonhalle geht aus“: So heißt das Programm für Kinder in den Stadtteilen. Dem Pilotoprojekt in Hassels folgte Garath. Auch in der kommenden Spielzeit soll das tolle Projekt fortgesetzt werden.

© Sueleyman Kayaalp

Formfindung

Kinderführung ab sechs Jahren durch den Wuppertaler Skulpturenpark.

Von Räubern und Käfern

Räuber Baldrian will Geschenke von seiner Oma stehlen und der dicke Käfer Fridolin mag nicht zum großen Käferball gehen: Im Juni gibt‘s ein abwechslungsreiches Programm im Puppentheater an der Helmholtzstraße.

Phänomental!

Der zweite Geburtstag der Ausstellung wird im Stern-Center Lüdenscheid gefeiert. Dieses lockt Besucher mit Experimenten und Geburtstags-Specials.

© Theatermuseum

Theatermuseum in Gefahr!

Eine Petition soll das Theatermuseum retten.

© Michael Quack VISUAL PURSUIT

Auf die Bühne

Seit zwei Jahren gibt es die Schauspielschule "Bühnenatelier" - der Tag der offenen Tür ist ein tolles Angebot, um mal reinzuschnuppern.

© Museum Kunst Palast

Meister, Marke, Moderne

Familienangebote im Museum Kunstpalast