© STUDIO-SUCROW.DE

Tanz, Roboter, tanz!

Am digitalen Puls der Zeit: Choreografin Claudia Küppers präsentiert im Theatermuseum ein Kindertanztheater zum Thema „Mensch und Roboter“.

© fotocruz

Top an der Ruhr

Für Wasserratten, Hobby-Historiker oder Kulturinteressierte: Im April geht’s mit der RUHR.TOPCARD gratis in den Freizeitpark.

© Ulrich Otte

Vom Uhrenpark zum Streichelzoo

Den Südpark gemeinsam entdecken könnt ihr am Sonntag bei der Libelle-Familienführung im April!

© Andrey Kiselev - Fotolia

Talente fördern

Das „Haus der Talente“ bietet in den Osterferien Kurse an, in denen Kinder ihren besonderen Interessen und Talenten nachgehen können.

© Libelle

Wendegeschichte

Dieses Buch macht die deutsche Teilung buchstäblich erfahrbar: Zum Wechsel zwischen Ost- und Westgeschichte muss man es jeweils wenden.

© Stephanie A. Bley

Pure Gartenfreude

Schloss Lüntenbeck feiert das Frühlingserwachen: Familien erleben bei der „Stilblüte“ die zauberhaften Seiten der Gartenlust.

© Robin Junicke

Kann man Liebe üben?

Das fragen sich die zwei Protagonisten im neuen Tanztheaterstück für Kinder ab zehn Jahren.

© Gaia Zoo

Auf Tuchfühlung

Im preisgekrönten GaiaZoo lässt sich die ganze (Tier-)Welt bei einem Spaziergang kennenlernen und beobachten.

© Sebastian Stiphout

Ostern im Museum

Im Deutschen Museum Bonn ist eine der größten Playmobil-Sonderausstellungen zu bestaunen. Außerdem gibt es spezielle Osteraktionen.

© Schloss Dyck

Ostermarkt vor Schlosskulisse

Der Schlossfrühling auf Schloss Dyck lädt Familien, Pflanzenliebhaber und Gartenfreunde ein, das Schloss-Ambiente zu genießen.

© Schloss Dyck

Auf der Spur der Schokohasen

Zu Ostern sind im Kölner Schokoladenmuseum die Hasen los! Wer sie wohl finden wird? Und wieso ist der Goldhase eigentlich so goldig?

© Deutsche Oper am Rhein

Goldene Zeiten in der Oper

Der Libelle-Musenkuss des Monats ist im März ein echtes Goldstück!

© harmpeti _iStock

Ein ganz besonders Heft!

Immer im Mai widmen wir die Libelle einem besonderen Thema. Dieses Jahr ist es das Teilen. Und dazu haben wir nicht nur einen Keks, sondern richtig viel mitzuteilen!

© Libelle

Viel zu lesen!

Zum Welttag des Buches am 23. April 2019 hat die Libelle die allerschönsten neuen Bücher für euch gesichtet. Viel Spaß beim Schmökern!

© vgajic – iStock.com

Sprachcamps in den Osterferien

Die Düsseldorfer Kindersprachschule Junior Language Club (JLC) bietet wieder Ostercamps an – in vier Fremdsprachen und Deutsch..

© Kunstpalast

Kulturthemenwochen zu den Kinderrechten

Vom 22. April bis zum 5. Mai 2019 gibt’s für Kinder ab drei Jahren tolle Veranstaltungen in Düsseldorfer Kulturinstituten.

© Yoko

Musik zum Mitmachen

Eine neue Konzertreihe in Kaiserswerth für Kinder ab drei Jahren haben Musikschule und Diakonie gemeinsam auf die Beine gestellt.

Goldiges für junges Publikum

Oper auch für ganz Kleine? Ja, das geht! Mit „Gold!“ zeigt die Junge Oper am Rhein im April ein Musiktheater für Kinder ab fünf Jahren.

© Susanne Diesner

Musikalische Schöpfung

Die Tonhalle setzt zum Abschluss der nächsten Familienwoche eine Schöpfungsgeschichte musikalisch in Szene. Für alle ab sechs Jahren!

© Römerthermen Zülpich - Museum der Badekultur

Badepralinen fürs Osternest

Duftendes Badezubehör selbst herstellen und über die Jahrtausende alte Badekultur staunen: Möglich ist das in den Römerthermen Zülpich.

© Sieh mal

Gemeinsam kreativ

Passend zum Frühjahr lädt die Malschule „siehMAL“ zu frühlingsfrohen Workshops ein. Im Kinderatelier lässt es sich wunderbar in die Welt der Farben eintauchen.

© Krea

Für angehende Osterhasen

Wer findet die versteckten Ostereier und Schokohasen? Die Kreativitätsschule Düsseldorf freut sich auf Ferienkurs-Kinder.

© Nilz Boehme

Hier steppen Bär und mehr

Im März stehen gleich zwei tolle Musicals vom Theater Liberi im Kalender vom Jungen Capitol.

© Veranstalter

Von wegen viel zu hässlich

Das Theater am Schlachthof nimmt sich eines Märchenklassikers in kindgerechter Form an: „Die Schöne und das Biest“ haben Premiere.