Kultur

Beats und Bühnenkämpfe selbst gemacht

Nadine Lente · 16.05.2020

© Junges Schauspiel

© Junges Schauspiel

Wohin mit der Frühlingsenergie? In der Reihe D’it yourself erklärt euch das Düsseldorfer Schauspielhaus in tollen Videos Bühnenkämpfe, Beats und mehr.

Haben eure Kinder schon mal gefragt, wie eigentlich so ein Kampf auf der Bühne oder im Film funktioniert? Jetzt könnt ihr ihnen vielleicht noch professionellere Antworten liefern – und sogar selbst mitmachen! In einem tollen Video-Tutorial vom Jungen Schauspiel zeigen Theaterpädagoge Thiemo Hackel und Mitarbeiterin Marion Avgeris eine Kampfcheoreografie, die ihr ganz einfach mit Partner und einem freigeräumten Wohnzimmer oder im Park üben könnt.  

Das ist nur eins der vielfältigen Angebote, die das Düsseldorfer Schauspielhaus online für euch bereit hält. „Wir haben auf unserer Webseite und auf Facebook ganz viele Mitmach-Möglichkeiten gerade auch für unser junges Publikum, das wir wohl leider eine ganze Zeit lang noch nicht persönlich sehen können“, sagt Marion Troja, Sprecherin vom Jungen Schauspiel. Es gibt Mitmach-Tipps zu den verschiedenen Stücken, die gerade nicht gespielt werden können, wie zum Beispiel zu „Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“, „Ein Sommer in Sommerby“ oder „Der kleine Prinz und die Krähe“. Dazu virtuelle Führungen, Fotos, Texte und kindgerechte Tutorials. Immer montags wird eine neue Spieleidee eingestellt, die von einem der Stücke inspiriert ist, die auf dem Programm des Theaters stehen.     

Kategorien: Freizeit , Kultur , Stadtgeschehen