Kultur

Auf den Schwingen der Musik

Anke Strotmann · 22.02.2022

© Susanne Diesner

© Susanne Diesner

Die Familienmusikwoche findet dreimal im Jahr statt, dennoch muss man schnell sein, um rechtzeitig eins der begehrten Tickets zu ergattern.

Das Festival mit Formaten für ganz kleine und schon fast große Kinder begeistert durch unmittelbares Erleben: Kleine Finger greifen nach schwingenden Saiten, während sich große Augen sich fasziniert an die Klappen der Klarinette heften. Das nächste Mal finden die Familienmusikwochen vom 14. bis zum 22. Februar statt.

Babykonzerte Himmelblau

Die Babykonzerte „Himmelblau“ für alle zwischen null und zwei Jahren widmen sich dem Mond, der uns still durch die Nacht begleitet. Auf einer magischen Reise durch die Nacht interpretiert das Ensemble #kreuzvier altbekannte Klassiker und bisher selten gehörte Melodien, zu denen getanzt, gekuschelt und geträumt werden darf. In den Konzerten „Ultraschall“, die Musik im Bauch für Schwangere, darf die Garderobe leger sein. Werdende Mütter und Väter nehmen auf Yogamatten Platz und können der Musik lauschen und den Yogaübungen zur Entspannung folgen.

Konzertreihe Sterntaler

„Sterntaler“ heißt die Konzertreihe mit klingenden Fantasiegeschichten für alle zwischen zwei und vier Jahren. In dieser fliegt das Mädchen Clara auf den Schwingen der Musik bis zum Mond. In der Reihe „Plutino“ gibt es Märchen mit Musik und Tanz für alle zwischen vier und sechs Jahren. Mit einer Kissenschlacht mit Frau Holles Betten sorgen Nora und Ray für Winterchaos. Die Abenteuer des Tigerprinzen bringt die compagnie toit végétal als poetisches Musik- und Bildertheater in der Reihe „Sternschnuppen“ als Familienkonzert für alle ab sechs Jahren auf die Bühne.

Familienmusikwoche

Tonhalle, Ehrenhof 1, 40479 Düsseldorf, www.tonhalle.de

„Himmelblau“ – Babykonzerte

Mo., 14. Februar, 10, 11:30, 14 und 16 Uhr
Di., 15. Februar, 10, 11:30, 14 und 16 Uhr

„Ultraschall“ – Musik im Bauch für Schwangere

Mi., 16. Februar, 18 Uhr

„Sterntaler“ – Klingende Fantasiegeschichten

Mi. bis Fr., 16. bis 18. Februar, jeweils 16 Uhr
Sa. und So., 19. und 20. Februar, jeweils 11 und 15 Uhr
Für vorangemeldete Kita-Gruppen finden Mi. bis Fr. um 9:30 Uhr Vorstellungen statt.

„Plutino“ – Märchen mit Musik und Tanz

Fr., 18. Februar, 16 Uhr
Sa., 19. Februar, 11 und 15 Uhr
So., 20. Februar, 15 Uhr
Für vorangemeldete Kita-Gruppen finden Vorstellungen am Mo. und Di., 14. Und 15. Februar, 10 Uhr statt, sowie am Mi., 16. Februar, 09:30 Uhr.

„Sternschnuppen“ – Familienkonzerte

So., 20. Februar, 11 Uhr
Für vorangemeldete Schulklassen findet am Fr., 18. Februar, eine Aufführung statt.

Tags: Musik

Kategorien: Freizeit erleben , Kultur