Karneval

Jecke Jugend

Nadine Lente · 18.11.2019

© Pänz en de Bütt

© Pänz en de Bütt

„Pänz en de Bütt“ ist eine tolle Aktion, mit der der Nachwuchs im Düsseldorfer Karneval gefördert wird – und das schon seit 11 jecken Jahren!

Am 11.11. und 11.11. Uhr erwacht der Hoppeditz – und damit beginnt in Düsseldorf wieder traditionell die berühmte fünfte Jahreszeit, die Karnevalssession. Untrennbar ist die Zahl Elf mit den Jecken verbunden: Sitzungen beginnen nicht zur vollen Stunde, sondern elf Minuten später, geleitet werden sie vom Elferrat und so weiter. In diesem Jahr gibt es in Düsseldorf für den Karnevals-Nachwuchs noch eine besondere Elf: Vor elf Jahren wurde „Pänz en de Bütt“ gegründet. Ins Leben gerufen hat die Aktion 2008 das damalige Prinzenpaar Barbara Oxenfort und Josef Hinkel, um „dem Mangel an Nachwuchs in der Bütt entgegenzutreten“, erklärt Oxenfort. Und das mit Erfolg! Wer glaubt, dass die „Bütt“ im Sitzungskarneval veraltet ist und keine Zukunft hat, der wird durch die Pänz eines Besseren belehrt: Rund 100 Auftritte haben diese pro Session und werden im hauptsächlich Düsseldorfer Karneval gerne gebucht.

Jeder kann mitmachen
„Bewerben kann sich im Prinzip jeder jederzeit im Alter zwischen sechs und 18 Jahren.“ Das geht inzwischen natürlich auch per Video. Und was sollte der Nachwuchs mitbringen? Barbara Oxenfort schmunzelt. „Ein gewisses Talent, sich darzustellen und eine deutliche Sprache, sollte schon vorhanden sein. Kurzum: Bühnenpräsenz und Rampensau-Gen.“ Wer bei den Pänz aufgenommen wird, wird natürlich auch unterstützt; monatlich gibt’s Workshops, Gesangsunterricht, Unterstützung beim Schreiben der eigenen Texte. Ganz wichtig: Spaß machen soll die Bütt den jungen Bühnenstars, die mit der Aktion wachsen. „Wir haben inzwischen richtige, kleine Hape Kerkelings dabei“, sagt Josef Hinkel stolz. „Viele Pänz der ersten Stunde bleiben dem Karneval treu, einer ist inzwischen Präsident eines Vereins.“ Übrigens: Wer die Pänz geballt live erleben will, der sollte am 27. Januar 2020 zur Karnevalsrevue in die Komödie kommen!

Pänz en de Bütt

6 bis 18 Jahre
Bewerben könnt ihr euch beim
Förderverein Düsseldorfer Karneval e. V.
Bastionsstr. 17, Düsseldorf-Carlstadt
Telefon 0174.707 40 39
eschlepphorst@web.de
http://www.paenz-en-de-buett.de/de/

Karnevalsrevue „Pänz en de Bütt“
Montag, 27. Januar 2020, 18 Uhr, Einlass 17.30 Uhr
Moderation: Barbara Oxenfort und ein paar mutige Pänz
Komödie Düsseldorf, Steinstrasse 23, Düsseldorf-Stadtmitte
http://www.paenz-en-de-buett.de/de/veranstaltungen-2.html

Tags: Karnevalsjugend , Kinderkarneval , Pänz en de Bütt

Kategorien: Karneval