Gesunde Familie

Schwanger – und jetzt?

Isabella Lacourtiade · 13.04.2021

Tipp: Entspannt in die Geburt
Für alle die sich eine sanfte Geburt wünschen ist es in der aktuellen Situation umso wichtiger, sich gut und intensiv darauf vorzubereiten. Dabei steht das sogenannte Hypnobirthing bei vielen Schwangeren hoch im Kurs. Statt angstvoll und verkrampft in die Geburt zu gehen, was die Arbeit der Gebärmutter hemmt und wiederum Schmerzen auslösen kann, erlernen Frauen beim Hypnobirthing sich bewusst in einen entspannten Zustand zu versetzen. „Ganz besonders wichtig sind die Atemübungen. Insbesondere die sogenannte Ruheatmung, also das langsame Einatmen in den Bauch und das ganz langsame Ausatmen in Kombination mit progressiver Muskelentspannung hilft in Stresssituationen entspannt zu bleiben und mit ausreichend Sauerstoff versorgt zu sein. Darüberhinaus bietet Hypnobirthing viele Techniken, die der Mutter das Gebären, auch in einem stressigen Umfeld, erleichtern", erklärt Constanze Niekisch, die als zertifizierte Hypnobirthing-Kursleiterin aktuell Schwangere in Live-Streams betreut. „Ich empfehle allen werdenden Müttern viel mit Visualisierungen, Affirmationen, also positiver Einstellung, Musik oder auch mit einem angenehmen Duft zu arbeiten. Es hört sich vielleicht ein bisschen seltsam an, aber vieles findet im Kopf statt und mit einigen Hilfsmitteln ist es tatsächlich möglich, es sich an jeden Ort der Welt, in jeder Konstellation im Kopf 'gemütlich' zu machen und dort zum Gebären 'fallen zu lassen' ", ergänzt Niekisch.
Viele Krankenhäuser setzen in der aktuelle Situation auf ambulante Geburten. Auch hierfür sind die beim Hypnobirthing erlernten Techniken sehr hilfreich.

Hypnobirthing als Online-Kurs. Foto: Constanze Niekisch

Hypnobirthing als Online-Kurs. Foto: Constanze Niekisch.

Anbieter von Online-Kursen für Schwangere
Poppy und Lilu, poppy-und-lilu.de
Mama macht, mamamacht.de
Youpila Workouts, youpila.de

Auch das Geburtshaus bietet schon viele Kursen online an, geburtshaus-duesseldorf.de
Viele Elternschulen der Kliniken arbeiten ebenfalls an der Umsetzung. Es lohnt der Besuch der einzelnen Webseiten oder ein Anruf beim Kursleiter.

Hypnobirthing als Online-Kurs
Constanze Niekisch, hypnobirthing.com.de
Carina Parr, geburtskinder.de
Anika Lysko-Krecklau, hypnobirthing.nrw
Alexa Weber: geburtshaus-duesseldorf.de
Ledicia Arndt, hypnobirthing-geburtsvorbereitung.de
Janica Klee, janicaklee.de/hypnobirthing

Tags: Schwangerschaft

Kategorien: Gesunde Familie