Freizeit

Planetarium: Räuber auf dem Mond

Nadine Lente · 30.09.2019

© Veranstalter

© Veranstalter

Der Räuber Hotzenplotz ist jetzt überlebensgroß im Planetarium zu sehen und zu hören!

Schwarzer Hut mit roter Feder, große Nase, sieben Messer und eine Pfefferpistole – so kennen wir den berühmt-berüchtigten Vorzeigeschurken Räuber Hotzenplotz. Vor fast 60 Jahren erfand ihn Otfried Preußler, im vergangenen Jahr wurde in dessen Nachlass das bis dahin unveröffentlichte Werk „Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“ entdeckt. Und wo kann eine Geschichte, in der es um den Mond und eine Rakete geht, besser erzählt werden, als in einem Planetarium? Deshalb hat eine Hamburger Produktionsfirma die Originalbilder auf Basis einer aufwendig produzierten WDR-Hörspieladaption speziell fürs Format einer Planetariumskuppel inszeniert. So haben Kinder und Erwachsene jetzt im Planetarium Bochum gleichermaßen Spaß an einer Show, deren Visualisierungen sich auf der großen überlebensgroß entfalten, und dessen Ton im exzellenten Surround Sound erklingt. Sobald der Räuber dingfest gemacht ist, lernen Planetariumsbesucher in einem kurzen Exkurs, verfasst von der Bochumer Planetariumsleiterin Susanne Hüttemeister, auch, woraus der Mond wirklich besteht und wie es echten Astronauten gelingt, den Mond zu erreichen.

Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

Ab 5 Jahren

Planetarium Bochum, Castroper Str. 67, 44791 Bochum

Termine:

Donnerstag, 03.10.2019, 11.00 Uhr
Dienstag, 15.10.2019, 11.30 Uhr
Mittwoch, 23.10.2019, 14.00 Uhr
Sonntag, 03.11.2019, 12.15 Uhr
Samstag, 09.11.2019, 13.00 Uhr
Mittwoch, 13.11.2019, 14.00 Uhr
Sonntag, 15.12.2019, 13.30 Uhr
Freitag, 27.12.2019, 10.00 Uhr
Sonntag, 05.01.2020, 12.15 Uhr
Donnerstag, 09.01.2020, 09.30 Uhr

https://www.planetarium-bochum.de/de_DE/program/der-raeuber-hotzenplotz-und-die-mondrakete.1241192#/

Tags: Planetarium Bochum , Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

Kategorien: Freizeit