Freizeit

Deko-Ideen zu Ostern

Nadine Lente · 14.04.2020

@ Nadine Lente

@ Nadine Lente

Eier ausblasen, Eier färben – klaro, macht ihr. Aber kennt ihr auch den Osterhasen aus Toilettenpapier-Rollen?

Passend zu Zeiten, in denen dieser Hygiene-Artikel sich nie erahnter Beliebtheit erfreut, haben wir hier eine ausgefallene Bastel-Idee für euch. Denn: Oster-Bastelei geht auch ganz ohne Ei – dafür mit Klopapier, beziehungsweise mit dem, was vom Drumherum übriggeblieben ist: der Papp-Rolle. Hier können schon ganz kleine Kinder mitmachen, größere schaffen das ganz prima alleine!

So geht's:

  • Man nehme eine Papp-Rolle und male sie in beliebiger Osterhasen-Farbe an.
  • Ins obere Viertel klebe man zwei Kuller-Augen (falls nicht vorhanden einfach zwei Augen malen)
  • In die Mitte des oberen Drittels wird ein Nasen-Dreieck gemalt.
  • Aus weißem Papier sechs Streifen als Schnurrhaare ausschneiden und an die Nase kleben.  
  • Aus Tonpapier oder bemaltem Papier zwei große und zwei kleine Ovale ausschneiden.
  • Die kleinen auf die großen Ovale kleben und dann zusammen oben und hinten als Ohren an die Rolle kleben.
  • Nun noch zwei abgerundete, dickere Streifen Tonpapier oder bemaltes Papier ausschneiden und als Arme links und rechts hinten an die Rolle kleben - fertig!

Witzige Deko-Ideen

Unser Kollegen von der Kinderzeit aus Bremen haben ein paar witzige Deko-Ideen für Ostern im Netz gefunden, die wir hier gerne teilen. Schaut mal rein!
kinderzeit-bremen.de

Kategorien: Freizeit