Freizeit

Gartenamt führt durchs Stadtgrün

Nadine Lente · 31.07.2018

© Fiona Dahmen

© Fiona Dahmen

Auf ins Grüne! Unter diesem Motto bietet das Gartenamt schöne, lehrreiche wie kuriose Ausflüge durchs Stadtgrün.

In Himmelgeist erklärt am 28. August Biologin Dr. Regina Thebud-Lassak, wie man essbare und giftige Wildfrüchte unterscheidet. Natürlich nicht im Selbsttest. Am 31. August trifft man sich im abendlichen Benrath mit den Experten in Sachen nächtliche Flugtiere Jörg Allenstein und Holger Pieren zur Fledermausexkursion durch den Schlosspark.

Daneben gibt's das gesamte Jahr über zahlreiche Führungen durch Parks und Landschaft, Forst und Friedhöfe zur Auswahl. Die Führungen finden bei jeder Witterung statt und dauern rund zwei Stunden. Sofern nicht anders ausgewiesen, wird eine Gebühr von 2,50 Euro pro Person erhoben. Für Kinder bis 14 Jahre ist die Teilnahme kostenfrei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine rechtzeitige Anmeldung für die Führungen beim Gartenamt erforderlich.

Naturführungen
verschiedene Orte

0-99 Jahren
Gartenamt Düsseldorf

Kategorien: Freizeit , Stadtgeschehen