Freizeit

Fußballvereine in Düsseldorf

Eva-Melina Gibson-Gilljohann · 13.06.2018

© Grytz - iStock.com

© Grytz - iStock.com

Vom Zweitligisten Fortuna bis hin zum Stadtteilverein, in Düsseldorf messen sich unzählige Fußballmannschaften in den verschiedensten Spiel- und Altersklassen. Doch wer ist am längsten mit dabei, wer hat die meisten Mitglieder und wer trägt welche Farben? Hier eine Auswahl der auch für den Nachwuchs in Frage kommenden Vereine.

Fortuna Düsseldorf

Name: Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895
Gründungsjahr: 1895
Liga: aktuell Aufstieg in die 1. Bundesliga
Mitglieder: 20.780
Spielstätte: Esprit-Arena
Spielfarben: Rot-Weiß
Größte Erfolge: Deutscher Meister 1933, Pokalsieger 1979, 1980
Ehemalige Spieler: Klaus und Thomas Allofs, Manfred Bockenfeld, Rudi Bommer, Kurt Borkenhagen, Jupp Derwall, Paul Janes, Toni Turek, Gerd Zewe
Trivia: Kämpfte sich zwischen 1999 und 2012 von der Amateurklasse bis in die 1. Bundesliga zurück. Ganz frisch: 2018 wieder Aufstieg von der 2. in die 1. Bundesliga

BV 04 Düsseldorf

Name: Ballspielverein 04 Düsseldorf
Gründungsjahr: 1904
Liga: Kreisliga B1 Düsseldorf
Mitglieder: 800
Spielstätte: Sportzentrum Nord
Spielfarben: Schwarz-Rot
Ehemalige Spieler: Uwe Kamps, Markus Kurth, Samed Yesil
Trivia: Veranstalter des internationalen Junioren-Fußballturniers U19 Champions Trophy

VfL Benrath

Gründungsjahr: 1906
Liga: Landesliga Niederrhein
Mitglieder: ca. 550
Spielstätte: Bezirkssportanlage Karl-Hohmann-Straße
Spielfarben: Schwarz-Weiß
Größte Erfolge: Westdeutscher Pokalsieger 1932, 1933, Gauligameister Niederrhein 1934, 1935, Deutscher Amateurmeister 1957
Ehemalige Spieler: Paul Mebus, Michael Büskens

Turu Düsseldorf

Name: Turn- und Rasensport Union 1880 Düsseldorf
Gründungsjahr: 1880
Liga: Oberliga Niederrhein
Mitglieder: ca. 200
Spielstätte: Stadion an der Feuerbachstraße
Spielfarben: Blau-Weiß
Größte Erfolge: Gauliga Niederrhein 1935 - 1942, 2. Liga 1949 - 1952, Aufstieg Oberliga Nordrhein 2004
Ehemalige Spieler: Josef Lüke, Fritz Ewert, Klaus Thies, Mohamed Amsif

TuS Gerresheim

Name: Turn- und Sportgemeinschaft Gerresheim und Glashütte
Gründungsjahr: 1945
Liga: Kreisliga A Düsseldorf
Spielstätte: Sportplatz Am Amtsgericht
Spielfarben: Lila-Weiß
Größte Erfolge: TuS Meister der Bezirksklasse Düsseldorf 1947 / Aufstieg in Landesliga
Ehemalige Spieler: Klaus und Thomas Allofs, Demir Hoti?
Trivia: 1945 aus den Vereinen Rasensport 08, SV Glashütte und Freie Turnerschaft entstanden


Post SV Düsseldorf

Name: Post-Sportverein Düsseldorf
Gründungsjahr: 1925
Liga: Kreisliga B
Spielstätte: Poststadion Dreherstraße
Spielfarben: Schwarz-Gelb
Größte Erfolge: Kreisliga A1959 - 1980, Aufstieg in Kreisliga B 1991

 

Tags: Fußball

Kategorien: Freizeit , Stadtgeschehen