Freizeit

Eiszeit Safari: Von Mammuts und Höhlenlöwen

Nadine Lente · 02.03.2020

© Gustav-Lübcke-Museum

© Gustav-Lübcke-Museum


Eine Ausstellung, die keinen kalt lässt – das Gustav Lübcke Museum in Hamm lädt Kinder und Erwachsene zur Eiszeit-Safari!

Bei dieser außergewöhnlichen Reise erleben die Besucher das Europa der letzten Eiszeit und werden Zeuge der ungeheuren Tierwelt zwischen 30 000 und 15 000 Jahren vor heute! Hier kann man Mammuts, Wollnashörner, Höhlenlöwen oder Riesenhirsche treffen. Zusammen mit den Scouts Urs und Lena begebt ihr euch auf eine unvergesslicher Entdeckungstour. Neben mehr als 60 lebensechten Tierrekonstruktionen, Skeletten, Präparaten und Mitmachstationen gibt es ein Multimedia-Führungssystem für Kinder und Erwachsene, das den ausgestellten Zeitzeugen so manches Geheimnis entlockt. Mit dem passenden Eiszeit-Reiseführer und dem dazugehörigen Kinderheft bleiben die Erinnerungen an diese Zeitreise auch nach dem Besuch lebendig.
Eiszeit Safari

Ab 0 Jahren
Noch bis 05.07.2020
Gustav-Lübcke-Museum, Neue Bahnhofstraße 9, 59065 Hamm
web.hamm.de/gustav-luebcke-museum

Tags: Eiszeit , Museum

Kategorien: Freizeit