Freizeit

Einen eigenen Film drehen

Nadine Lente · 05.08.2019

© Filmmuseum Düsseldorf

© Filmmuseum Düsseldorf

Unser Musenkuss des Monats führt euch im August ins Filmmuseum, wo Kinder ab zehn Jahren in den Ferien zu Filmemachern werden!

Der Sommer verspricht bisher viel Sonnenschein und damit auch tolle Ferien mit viel freier Zeit für kreative Aktionen. Gemeinsam mit unseren Kollegen der Musenkuss-Infoplattform für kulturelle Bildungsangebote in Düsseldorf haben wir natürlich auch für den August einen Super-Sommerferien-Tipp für euch und eure Kinder herausgesucht.

Musenkuss des Monats
Junge Filmemacher können sich jetzt im Filmmuseum Düsseldorf auf ganz vielfältige Weise kreativ ausprobieren. Kleine Trickfilmfans ab zehn Jahren dürfen zum Filmworkshop „Ab in die Animationswelt“ ihre eigenen Lieblingsspielfiguren mitnehmen und sie mittels so genannten Stopptricks zum Leben erwecken. Für die Kinder heißt es: Bringt zum Beispiel eure Lieblings Pokémons mit,  erzählt eine weitere Geschichte rund um die Charaktere aus Pets 2, oder erweckt eure Lego-Figuren zum Leben und macht euren eigenen Lego Movie zum Ferienprojekt 2019! Gemeinsam werden zunächst aufregende Geschichten entwickelt und anschließend mit Hilfe besonderer Technik verfilmt. Das Ergebnis kann natürlich digital oder als DVD mit nach Hause genommen und Freunden und Familie präsentiert werden.

Filmworkshop „Ab in die Animationswelt“

Musenkuss des Monats
Ab 10 Jahren
Termine: Donnerstag, 8.8. oder Mittwoch, 14.8.2019, jeweils von 11 bis 14 Uhr.

Filmmuseum, Schulstraße 4, Düsseldorf

https://www.musenkuss-duesseldorf.de/tipp

Tags: Filmmuseum , Musenkuss des Monats , Workshop

Kategorien: Freizeit