Freizeit

Auswahl an Ferienkursen für Kinder und Jugendliche

Isabella Lacourtiade · 24.05.2018

© altanaka / Photocase

© altanaka / Photocase

Bald ist es soweit: Die langen Ferien stehen vor der Tür! Endlich Zeit zum Ausschlafen, Freunde treffen, Zeit verbummeln, meist steht auch ein gemeinsamer Familienurlaub an. Für arbeitende Eltern stellen die sechswöchigen Sommerferien allerdings oft eine große Herausforderung dar, denn die Betreuung des Nachwuchses muss organisiert werden. Besonders wenn mal wieder kein Freibad-Sommer in Sicht ist, kann die Zeit zu Hause schnell langweilig werden. Spannende Ferienkurse vor Ort sind da eine tolle Alternative! Unser Überblick von A bis Z.

Ferienkurse finden

In Düsseldorf gibt es zahlreiche Anbieter, die tage- oder wochenweise spannende Ferienkurse auf die Beine stellen. Ob Musik, Schauspiel, Theater, Naturwissenschaften, Sprachen oder unterschiedliche Sportkurse, für (fast) jeden Geschmack und jedes Alter lässt sich das Richtige finden. Eine gute Adresse für die Freizeitangebote der Kulturinstitute ist die übergreifende Plattform „Musenkuss Düsseldorf“. Unter Ferienprogramm können Eltern mit ihren Kindern nach der passenden Feriengestaltung stöbern. Die Anmeldung erfolgt dann direkt beim jeweiligen Kulturinstitut. Die Datenbank der Düsselferien verzeichnet alle innerstädtischen, nicht-kommerziellen Anbieter. Bei diesen erleben Kinder und Jugendliche ein abwechslungsreiches Ferienprogramm aus Spielen, Basteln, Sport und Lernen, nehmen an attraktiven Ausflügen teil und essen täglich gemeinsam zu Mittag. Die Betreuung geht von Montag bis Freitag von neun bis 17 Uhr. Pro Kind und Woche fallen einheitlich 35 Euro an, Düsselpass-Familien zahlen 17 Euro. Darüber hinaus macht es Sinn, je nach Interessenslage, direkt bei den Veranstaltern anzufragen: zum Beispiel Sportvereine, Schwimmbäder, Musik- oder Sprachschulen. Auch Betreuungsagenturen stellen für Mitarbeiterkinder von größeren Unternehmen tolle Ferienaktivitäten auf die Beine.

Übergreifende Angebote: 

Ferienangebote der Jugendfreizeiteinrichtungen, Jugendverbände und der freien Träger der Stadt
Online-Portal für kulturelle Freizeitgestaltung der Düsseldorfer Kulturinstitute
PME Familienservice
Freizeiten in Jugendherbergen deutschlandweit

Sprachkurse

ASG Bildungsforum in Düsseldorf-Friedrichstadt und Düsseldorf-Oberkassel,
www.asg-bildungsforum.de/programm/kinder-_-_schuelerkurse
Berlitz in Düsseldorf-Friedrichstadt und Ratingen, www.berlitz.de/de/kids_teens/kinder_sprachkurse/ferienkurse/index.html
Düsseldorf Language Club in Düsseldorf-Grafenberg, www.jlc-duesseldorf.com/index.php/ferienprogramm.html
ISR Sommer School in Neuss, www.isr-school.de/de/aktuelles/summer-school.html
Polyglot Kids in Düsseldorf-Unterbilk, www.polyglot-kids.com/kursprogramm

Naturwissenschaften und Forschen

Explorando Kindermuseum in Duisburg, www.explorado-duisburg.de/ferienbetreuung
Forscher Freunde Feriencamps im Drei Klang in Düsseldorf-Oberbilk, forscherfreunde.de/feriencamps/, drei-klang.de/category/was-ist-wann-los/
Frühes Forschen in Düsseldorf-Lohhausen, www.fruehes-forschen-duesseldorf.de/seite/125915/ferienkurse.html
Neanderthalmuseum in  Mettmann, www.neanderthal.de/de/ferienprogramme.html

Kreatives

Schauspielschule Nepomuck in Düsseldorf-Pempelfort, www.nepumuck.com/33-0-Sommerferien.html
Theaterkurse im Bühnenatelier in Düsseldorf-Friedrichstadt, www.buehnenatelier.de/Sommerferienkurs

Aktivferien/Sportkurse/Schwimmen

Aktiv-Camps im Allrounder Mountain Ressort in Neuss (Skifahren, Snowboarden, Klettern, Golf und Fußball), 
Aquagym in Düsseldorf-Derendorf
Bädergesellschaft Düsseldorf
Bowling in der Bowlingworld in Monheim
Sport- und Spielcamps in Worriken Bütgenbach/ Belgien
XPAD Walderlebnisdorf

Reiterferien und Bauernhöfe

Krewelshof in Lohmar und in der Eifel und Online-Shop 
Reiterhof Fanny in Much-Niederheiden
Reitschule Bolten in Ratingen-Lintorf

Bei schlechten Noten

Föderkurse der Stadt am Geschwister Scholl-Gymnasium

Tags: Ferien , Kurse , Nachhilfe , Reiten

Kategorien: Freizeit , Kultur , Stadtgeschehen