Erziehung

Ganz besondere Menschen

David Fleschen · 26.06.2018

© Veranstalter

© Veranstalter

Selten und glücklich wie das vierblättrige Kleeblatt: So empfinden Familien ihre Kinder mit Downsyndrom und nennen daher ihre Gruppe so.

Nicht ohne Hintergedanken haben die Gründerinnen das vierblättrige Kleeblatt als Motto ihrer Gruppe ausgewählt: Vierblättrige Kleeblätter sind sehr selten. Die Gene sorgen für diese Besonderheit der Natur. Ein Symbol für Glück. Auch bei Kindern mit der Diagnose „Trisomie 21“ sind die Gene dafür verantwortlich, dass ein ungewöhnlicher Mensch heranwächst. Und wie bei einem vierblättrigen Kleeblatt empfinden es auch die Familien der Gruppe „Kleeblatt Düsseldorf“ als großes Glück, einen solch besonderen Menschen in ihrer Mitte zu haben. Dieses Glück möchte die Gruppe mit anderen betroffenen Familien teilen. Denn Kinder mit Downsyndrom sind nicht nur mindestens genauso neugierig, persönlichkeitsstark und fröhlich wie andere Kinder, sie können auch (fast) alles lernen, was andere Menschen auch können. Einmal im Monat trifft sich die Gruppe zum fröhlichen, quietschlebendigen und kunterbunten Austausch – im Wechsel gibt es einen Familiennachmittag oder einen Elternstammtisch.

Kleeblatt Düsseldorf

monatliche Treffen: im Wechsel Familiennachmittag und Elternstammtisch

Tags: Downsyndrom , Trisomie

Kategorien: Erziehung