Ausflugsziele 2019

Ferien-Freizeit-Tipps: Zoos und Tierparks

Carolin Scholz · 11.07.2019

© Werner Scheurer

© Werner Scheurer

Ferien zu Hause? Na klar! In Düsseldorf und Umgebung gibt es tolle Orte, Angebote und Ideen für Ausflüge – und ruckzuck wird aus den Ferien zu Hause ein schöner Tag mit Urlaubsfeeling! Die Redaktion hat mehr als 40 Ausflugstipps zusammengestellt. Hier fassen wir einige Zoos und Tierparks zusammen:

 

Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen

In der Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen lässt sich die ,,Weltreise an einem Tag" im Herzen des Ruhrgebiets erleben. Auf einer Fläche von mehr als 30 Hektar bieten die Erlebniswelten Alaska, Afrika und Asien mehr als 900 Tieren in über 100 Arten eine naturgetreue Heimat. Seit April gibt es einen Schildkrötengarten mit fünf Spornschildkröten, der drittgrößten Landschildkrötenart der Welt, und fünf weiteren Arten. Neu sind auch die Morgensafaris für Frühaufsteher, bei denen diese die Erlebniswelt schon vor der offiziellen Öffnung erkunden können.

Zoom Erlebniswelt
Öffnungzeiten 2019:
Täglich von 9 bis 18.30 Uhr
Bleckstraße 64, 45889 Gelsenkirchen
www.zoom-erlebniswelt.de

 

Biotopwildpark Anholter Schweiz

Einmal richtig eintauchen in die Natur. Das geht im Biotopwildpark Anholter Schweiz. Dort gibt es etwa sechs Kilometer gut begehbare Wege und rund 50 Tierarten in artgerechter Haltung.  Am 7. Juli findet dort der Tag des Waldes statt. Forstwirte erklären die Arbeitsschritte mit einem mobilen Sägewerk. Baumkletterer Joost Ormel zeigt, wie man einen Baum erklimmt – selbst ausprobieren erlaubt. Forstwirt Christian Boland berichtet außerdem über Borkenkäfer, Waldsterben und was jeder Einzelne zum Erhalt des Waldes tun kann.

Biotopwildpark Anholter Schweiz
Öffnungszeiten 2019:
Täglich von 9 bis 18 Uhr
Pferdehorsterstraße 1, 46419 Isselburg
www.anholter-schweiz.de

 

Zoo Krefeld

Einmal um die ganze Tierwelt geht es im Krefelder Zoo. Die Reise führt von der afrikanischen Savanne mit ihren imposanten Raubkatzen durch das tropische Regenwaldhaus, das von lustigen Affen bewohnt wird, bis in die eisigeren Gefilde der Pinguine. Ein ganz besonderes Erlebnis ist der Besuch des Schmetterlingsdschungels – einer Glaskuppel, unter der bis zu 200 teils farbenprächtige Falter in tropischer Atmosphäre umherschwirren. Highlight in diesem Jahr: Bei den Eseln und den Trampeltieren gab es Ende Mai Nachwuchs!

Zoo Krefeld
Öffnungszeiten 2019:
Täglich von 9 bis 19 Uhr (letzter Einlass 17.30 Uhr)
Uerdinger Straße 377, 47800 Krefeld
www.zookrefeld.de

 

Kölner Zoo

Ein Besuch im Kölner Zoo ist immer eine gute Idee – vor allem, wenn unter den mehr als 850 verschiedenen Arten viele Tierbabys zu bestaunen sind. In diesem Juni ist ein Flusspferd geboren. Außerdem haben die Salzkatzen, Zebra-Seenadeln, persischen Leoparden, Kölner Tümmler, Fischotter und einige andere Arten in diesem Jahr Junge bekommen. Schon als Große sind drei quirlige neue Erdmännchen-Damen eingezogen – genau wie eine gestandene Ameisenbärin. Es gibt also viel Neues zu entdecken, auch für erfahrene Zoobesucher.

Kölner Zoo
Öffnungszeiten 2019:
Täglich von 9 bis 18 Uhr
Riehler Straße 173, 50735 Köln
www.koelnerzoo.de

 

Aquazoo Löbbecke Museum

Was schwimmt denn da? Im Aquazoo Löbbecke Museum so einiges. Denn in den  Aquarien, Terrarien und Anlagen leben rund 5000 Tiere. Im Riffbecken kann man Clownfischen und Schwarzspitzen-Riffhaien ins Wohnzimmer gucken, in der Tropenhalle ist es wohlig warm, denn das mögen Krokodile, Schildkröten und Leguane am liebsten. Neben den Tieren ist in diesem Jahr Schwerpunkt auch das Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz. In den Sommerferien gibt es im Ferienraum außerdem Rätsel- und Malbögen und spannende Bücher.

Aquazoo Löbbecke Museum
Öffnungszeiten 2019:
Täglich 10 bis 18 Uhr
Kaiserswerther Str. 380, Düsseldorf-Stockum

 

Greifvogelstation Hellenthal

Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Auf der Greifvogelstation Hellenthal stellt man sich andere Fragen: Wie schnell können Falken fliegen und wie hoch Adler kreisen? Die Anlage in der Eifel ist eine der ältesten und größten in Mitteleuropa und bietet Nester für Greifvogel- und Eulenarten vom faustgroßen Sperlingskauz bis zum riesigen Andenkondor. Im Sommer führen die Tiere dreimal täglich eine furiose Flugschau auf. Doch auch am Boden begegnen wir Fuchs, Reh, Luchs und vielen anderen Wildtieren unserer Wälder und Wiesen.

Greifvogelstation Hellenthal
Öffnungszeiten 2019:
Täglich 9 bis 18 Uhr
Wildfreigehege 1, 53940 Hellenthal

 

Affen- und Vogelpark Eckenhagen

Wer hier in die Bäume lauscht, hört nicht nur das Gezwitscher exotischer Vögel, sondern auch lustiges Gekecker. Und wer dann hinaufschaut, sieht die frechen Gesichter der Totenkopfäffchen und Berberaffen. Ganz ohne Gitter, denn: Manche Gehege sind begehbar. Neu gibt es in diesem Jahr einen maurischen Garten und einen Piratenspielplatz mit Schiff - genau wie Chillout-Areas für die Großen. An den Grillplätzen lässt sich prima speisen, der verzauberte Bullerbü-Spielplatz und die klimatisierte Indoor-Erlebnishalle runden das Angebot ab.

Affen- und Vogelpark Eckenhagen
Öffnungszeiten 2019:
Täglich von 9 bis 19 Uhr
Am Bromberg, 51580 Reichshof Eckenhagen
www.affen-und-vogelpark.de

 

Gaia Zoo

Auf der Suche nach einem wilden Wochenend-Abenteuer? Im Gaia-Zoo Kerkrade freuen sich Tiere aus aller Welt darauf, sich neue Menschen auf Besuch anzuschauen. Totenkopfäffchen und Tapir winken bei ihrer Fütterung, und bei den Führungen zeigen die Zoobewohner stolz ihr Zuhause. Besonderen Spaß haben die Tiere auch dabei, den Kindern beim Turnen im „Dinodome“-Spielpark zuzusehen. Übrigens: Der Zoo wurde in diesem Jahr um 400 Rosaflamingos erweitert. Die tummeln sich in der neuen, knapp 3000 Quadratmeter großen Voliere.

Gaia-Zoo
Öffnungszeiten 2019:
Täglich von 10 bis 17 Uhr, im Juli und August sogar bis 18 Uhr
Dentgenbachweg 105, 6468 PG Kerkrade, Niederlande
www.gaiazoo.nl/de

 

Tags: Naturerlebnis , Tierparks , Zoos

Kategorien: Ausflugsziele 2019