© HMK

Naturgut: Nachhaltiges Sommerfest

Das Sommerfest auf dem Naturgut Ophoven setzt Akzente fürs nachhaltige und umweltbewusste Feiern. Freut euch auf leckere Müsli-Ideen!

© Klima-Bündnis

Stadtradeln erfolgreich beendet

Libelle-Team erradelt 650 Kilometer

© Wald-Abenteuer Velbert-Langenberg

Waldabenteuer-Kletterparks

Abwechslungsreichen Kletterspaß bieten die drei Waldabenteuer-Kletterparks – mit verschiedenen Parcous und Seilbahnen mitten im Geäst.

© LVR

LVR-Industriemuseum „Alte Dombach“

Wie wird und wurde eigentlich Papier hergestellt? Das gibt es im LVR-Museum „Alte Dombach“ zu entdecken. Von alter bis neuer Technik.

© Stiftung Museum Schloss Moyland/Maurice Dorren

Museum Schloss Moyland

Auf Schloss Moyland kann man nicht nur spazierengehen: In der aktuellen Ausstellung geht es um die besten Freunde des Menschen, Hund und Katze.

© Veranstalter

Naturfreibad Mettmann

Eine gute Alternative zum Meer ist das Naturfreibad in Mettmann. Denn auch hier gibt es weiße Sandstrände und kuschelige Standkörbe.

© ADAC Nordrhein

ADAC-Vorteilsprogramm

Bei vielen Ausflugszielen können ADAC-Mitglieder beim Kauf der Eintrittskarten Geld sparen. Von Movie-Park bis Abenteuerpark Fort Fun.

© Seepark Zülpich

Seepark Zülpich

Einen Rundum-Tag am See kann man im Seepark Zülpich erleben. Denn hier gibt es jede Menge Action und Spaß für Große und Kleine.

© Biotopwildpark Anholter Schweiz

Biotopwildpark Anholter Schweiz

Wenn es heiß ist, kann ein Ausflug in den Wald angenehm kühl sein. Im Biotopwildpark gibt es dazu 50 Tierarten und jede Menge Infos.

Tuckerville Festival

Kinderprogramm und entspannte Festivalmusik - und das direkt nebeneinander? Das gibt es beim Tuckerville-Festival im September.

© U. Nerger

Bubenheimer Spieleland

Klettern, spielen, toben – das geht im Bubenheimer Spieleland satt. Und bei heißen Temperaturen sogar ganz kühl und nass.

© Landeshauptstadt Düsseldorf

Welcher Sport für wen?

Düsseldorfs Sportlandschaft ist riesig und vielfältig! Wer sich einen Überblick darüber verschaffen möchte, der ist bei der kostenlosen Sportmesse Kids in Action genau richtig!

© Tanja Deuss

Netzwerk „GründerMütter“

Mit dem ersten Kind ändert sich für Frauen oft die berufliche Perspektive. Das Netzwerk „GründerMütter“ bringt Mütter zusammen, die die Selbstständigkeit wagen.

© Thomas Bocian Fotografie

Clip'n Climb

In luftige Höhen geht es bei Clip'n Climb und in der Kletterhalle Niederrhein. Und das bei jedem Wetter – in der Halle oder draußen.

© Dominik Ketz Kreis Mettmann

Neanderland

Wandern muss nicht langweilig sein – wenn die Motivation stimmt! Auf den Routen im Neanderland gibt es für Kinder jede Menge zu erleben.

© Schloss Walbeck

Schloss Walbeck

Ein guter Tipp für Mittelalter-Fans ist das Wasserschloss Walbeck. Vor allem im Juli, wenn das Spektakel Handwerker, Gaukler und Künstler anlockt.

© Sonderausstellung Filmmuseum

Filmmuseum Düsseldorf

Einmal selbst Schauspieler sein - oder einen eigenen Trickfilm herstellen. Das kann man in den Workshops des Filmmuseums.

© Veranstalter

Naturbühne am blauen See

Der kleine blonde Junge aus Lönneberga ist zu Besuch auf der Naturbühne am Blauen See. Mit allerlei Streichen im Gepäck.

© Jochen Tack

Ruhr Museum

Die letzte Zeche ist dicht und doch prägt der Bergbau NRW und das Ruhrgebiet. Im Ruhr Museum gibt es dazu viel zu entdecken

© HARDYmueller

Zoom Erlebniswelt

Wie leben eigentlich die Tiere anderswo? In der Zoom Erlebniswelt lässt sich das genauer erkunden. Jetzt auch im Morgengrauen.

© Stadt Monheim

Landschaftspark Rheinbogen

Im Landschaftspark Rheinbogen verbinden sich Natur, Lernen und eine gute Portion Spaß. Denn der naturnahe Park hat viele Extras zu bieten.

© Vera Gorissen

Krefelder Zoo

Verschiedene Klimazonen – und die Tiere, die dort leben, kann man im Krefelder Zoo entdecken. Natürlich gibt es auch hier Nachwuchs.

© Libelle

Stadtteilfest im Doppelpack

Am letzten Wochenende vor den Sommerferien feiert Unterbilk nochmal, was das Zeug hält: „Bilk ist auf der Rolle“ und das Floraparkfest stehen an.

© Stadtwerke Düsseldorf AG

Unter der Erde

Große Gewölbe, dunkle Gänge und stockduster: Wie’s unter der Landeshauptstadt aussieht, erfahrt ihr in den beliebten Kanalführungen.