Interview

© iStock

Libelle-Interview: Familien in Notsituationen helfen

Was tun, wenn Mama oder Papa ernsthaft krank oder gar längere Zeit im Krankenhaus ist? Gerät das Familienleben völlig aus dem Gleichgewicht, gibt es zum Glück geförderte, professionelle Unterstützung.

© Landeshauptstadt Düsseldorf

Abenteuer Kleinkind-Betreuung

U3, Ü3-Betreuung, Tagespflege, Kita: Wie ist die aktuelle Lage in Düsseldorf und wo geht die Reise hin? Libelle-Redakteurin Nadine Lente sprach mit Stadtdirektor Burkhard Hintzsche (52, verheiratet, ein erwachsenes Kind).

© Diözesan-Caritasverband

Fördern und fordern

Was leisten Grundschulen heute? Welchen Herausforderungen müssen sich Lehrer, Sonderpädagogen, Integrationshelfer sowie Sozialarbeiter stellen? Ein Interview mit Anja Lüttmann, Konrektorin an der Gemeinschaftsgrundschule Flurstraße in Flingern.

© Jugendamt

Gut betreut

Rund 1000 neue Betreuungs-Plätze im kommenden Kita-Jahr und aktuelle Diskussionen um die Tagespflege: Johannes Horn (61, zwei erwachsene Kinder), Leiter des Düsseldorfer Jugendamtes, beantwortet Fragen.

© Lukas Krankenhaus

Ziel: Wieder zur Schule

In der Kinder- und Jugendklinik am Neusser Lukaskrankenhaus finden Kinder Hilfe, denen schulische Probleme buchstäblich auf den Magen geschlagen sind ...

© praetorianphoto - iStock.com

Digital Natives? – Von wegen!

Medienkonsum: Kinder kommen immer früher in Kontakt mit der digitalen Welt. Im Libelle-Interview erläutert Medienpädagoge Franz Glaw mögliche Folgen.

© MYP Magazine, Ole Westermann

„Ich bin ein Düsseldorfer!“

Schauspieler Patrick Mölleken im Interview