© Armin Staudt / Photocase

Haste keins, teil dir eins

Ob Autos, Fahrräder oder Motorroller, im Bereich Mobilität gibt es in Düsseldorf eine reichhaltige Auswahl unterschiedlicher Fortbewegungsmittel und Anbieter.

© Universal Pictures

Pets 2

Das Sequel zum Animationserfolg von 2016 lässt die etablierten Haustierhelden aufregende neue Abenteuer erleben.

© harmpeti _iStock

Geteiltes Glück – doppeltes Glück

In der Mai-Ausgabe der Libelle widmen wir uns ganz dem allgegenwärtigen Thema „Teilen“. Wir freuen uns, wenn ihr Anteil daran nehmt!

Sommer, Sonne, Sonntag

Die Parklife-Saison hat begonnen: In loser Folge bespielen die Organisatoren die Düsseldorfer Parks immer sonntags in entspannter Atmosphäre mit Picknick, Musik und Streetfood. Sehr familientauglich!

© Renate Alf

Mit Humor gegen zuviel Handykonsum

Das Smartphone ist ein ständiger Alltagsbegleiter – doch wenn Eltern es immerzu benutzen, kann das für Kinder fatale Folgen haben.

Reich? Nein, danke!

St. Martin, Franz von Assisi und andere: Warum sprechen wir noch heute über sie? In unserer Mai-Ausgabe rund ums Thema „Teilen“ überlegen wir, was an den großen Teilern der Geschichte so fasziniert.

© Ratinger Bäder

Endlich wieder draußen schwimmen!

Die Freibad-Saison startet wieder – wo man in der Umgebung von Düsseldorf hingehen kann, verraten wir euch hier.

© Jürgen Karla

Curli, die schnellste Schnecke der Welt

Schnecke Curli kullert ins Salatfeld und schnappt sich die leckersten Pflanzen … ein Klassiker in frischer Aufmachung.

© Sergey Novikov - stock.adobe.com

So nehmen alle teil

Kinder haben laut Kinderrechtskonvention das Recht auf eine Meinung. Wie lässt sich das Recht auf Teilhabe in Kindertagesstätten, Schulen – aber auch zu Hause – möglichst gut umsetzen?

© Alexander Fuchs

Mit Kind auf die Matte

Schon Eltern mit Kindern ab zwei Jahren lädt der Red-Tiger-Club zum Eltern-Kind-Judo ein. Schwitzen auch für die Eltern versprochen!